Musik aus World of Warcraft bei den gamescom-Konzerten von Video Games Live

Video Games LIVE, die spektakuläre Musik-Show zu den populärsten Videospielen aller Zeiten, wird auf den gamescom-Konzerten Stücke aus dem Soundtrack von World of Warcraft von Blizzard Entertainment spielen.

World of Warcraft entführt die Spieler in eine Onlinewelt voller Mythen, Magie und endloser Abenteuer, die eine perfekte Kulisse für die Konzertshow Video Games Live liefert. Unterstützt von Solisten und einem Chor, sowie begleitet von einer spektakulären Licht- und Leinwand-Show, wird ein Symphonie-Orchester den Sound des epischen Rollenspiels live auf der großen Bühne neu interpretieren.

Die von Spielindustrie-Superstar Tommy Tallarico produzierte und geleitete Konzertreihe ist eine gelungene Mischung aus Rockkonzert, brillanter Lichtshow und interaktiven Spielen gepaart mit der Kraft und den Emotionen eines Symphonieorchesters. Zur Setlist gehören zahlreiche berühmte Musikstücke aus modernen Spieleblockbustern und kultigen Titeln wie „Legend of Zelda“, „Donkey Kong Country“, „Syberia“ oder „Grim Fandango“, die auf der gamescom das Publikum begeistern werden.

Video Games Live 1

Tickets für die Konzerte am 7., 8. Und 9. August auf der gamescom gibt es online auf der Tickethall-Webseite sowie bei den Saturn Märkten Köln Maybachstraße und Köln Hohe Straße. Ein zusätzliches gamescom-Ticket ist nicht nötig. Vom 9. Juli bis 12. Juli bietet Video Games Live auf alle Kategorien einen Rabatt von 15 Euro pro Tickets (einlösbar mit dem Code gck09a2p).

Weitere Informationen zu Video Games Live sowie zusätzliche Konzerttermine in Deutschland und Europa sind auf der offiziellen Webseite zu finden!

Quelle: Video Games LIVE