Mehr als 20.000 Fans des Kartenspiels Magic: The Gathering nahmen an weltweiter Feier teil

Modern Masters Weekend

  • Etwas 5.000 Fans spielten beim Grand Prix Chiba, Japan; weitere 5.000 beim Grand Prix Utrecht in den Niederlanden; und etwa 11.000 Spieler nahmen am Grand Prix Las Vegas teil.
  • Highlights des Wochenendes waren diverse Cosplayer, vier Hochzeiten, und Turniere mit einer Größe von bis zu 3.800 Spielern
  • Über das Wochenende wurden mehr als 40.000 Partien im Hauptevent und tausende Nebenevents gespielt, mehr als 90.000 Kartenpackungen wurden geöffnet, und unzählige Zauber wurden gewirkt .
  • Nach Schätzungen haben ca. 1.000.000 Fans die Berichterstattung des Events verfolgt, und zwar über den englischen, japanischen und chinesischen Livestream – und das Event generierte mehr als 21.000 Tweets.
  • Viele Fotos und Geschichten, die unsere vielfältige Spieler-Community hervorheben, finden Sie auf unseren offiziellen Facebook und Twitter Accounts.

Grand Prix Utrecht

  • Im Hauptevent des Grand Prix Utrecht allein, haben ca. 3.600 Spieler über 21.000 Packungen mit insgesamt 324.000 Karten geöffnet!
  • Vier deutsche Spieler schafften es unter die Top 8, also in das Finale des Events: Lars Rosengren aus Darmstadt (2.), Christian Seibold aus Nürnberg (4.), Fabian Dickmann aus Bochum (7.) und David Joachim aus Münster (8.).
  • Nach 2 Tagen des Wettkampfs, wurde Davide Vergoni aus Italien Champion des Grand Prix‘ Utrecht, einem Event mit insgesamt 70.000 US-Dollar an Preisen.
  • Die vollständige Berichterstattung des Grand Prix‘ Utrecht können Sie sich HIER ansehen.

GPUtrecht_Panorama3

Quelle: PM