Total War: ATTILA – DLC Langbärte-Kulturenpaket ab sofort verfügbar

SEGA Europe Ltd. und Creative Assembly veröffentlichen heute das „Langbärte-Kulturenpaket“ für Total War: ATTILA. Das „Langbärte-Kulturenpaket“, das erste DLC des New Content Teams für Total War: ATTILA von Creative Assembly, führt gleich drei neue spielbare Fraktionen in Total War: ATTILA ein. Die Langobarden, Burgunder und Alemannen können in Einzel- und Mehrspielerkampagnen sowie in benutzerdefinierten und Mehrspielergefechten genutzt werden.

Neben neuen Einheiten, Gebäuden und Aufgaben bietet Total War: ATTILA mit dem „Langbärte-Kulturenpaket“ nun auch eine Reihe verknüpfter narrativer Ereignisse. „Die Ballade des Ibor“ wird im Stil einer germanischen Sage erzählt. Die Spieler lenken die Hand eines sagenhaften Helden durch eine Reihe erzählerischer Entscheidungen. Mit dem Ende der Geschichte wird Ibor selbst als General für die Armeen der Spieler verfügbar, inklusive Eigenschaften, die ihre Entscheidungen widerspiegeln.

Das Total War-New Content Team von Creative Assembly wird auch zukünftig eine Vielzahl neuer DLC und Gratis-Inhalte für Total War: ATTILA erschaffen, deren Veröffentlichung für die kommenden Monate geplant ist.

Offizieller Trailer zum Langbärte-Kulturenpaket

Mehr Informationen zum „Langbärte-Kulturenpaket“ erhält man bei Steam.

Quelle: Koch Media