Turtle Beach, die führende Audiomarke der Spieleindustrie, kündigte heute neue Gaming Headsets für die erfolgreiche PlayStation 4-Konsole an. Die neuen Headsets sind in der zweiten Jahreshälfte erhältlich und werden während der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles vom 10. – 12. Juni an Stand #1447 in der South Hall präsentiert. Turtle Beach ist die Gaming Audio-Marke der Turtle Beach Corporation (NASDAQ: HEAR).

„Turtle Beach bringt eine neue Sound-Generation für die PlayStation 4”, so Jürgen Stark, Chief Executive Officer der Turtle Beach Corporation. „Mit Features wie dem DTS Headphone:X 7.1-Surround, aktiver Geräuschunterdrückung und dem neuen Tournament Audio Controller haben wir Gaming-Sound für PlayStation-Fans neu definiert”.

Das von Grund auf neu konzipierte Turtle Beach Elite 800 definiert einen neuen Standard innerhalb der Premium Wireless Gaming-Headsets. Das mit PlayStation 4 und PlayStation 3 kompatible Elite 800 nutzt DTS Headphone:X 7.1-Surround und aktive Geräuschunterdrückung, um eine unglaubliche, mitreißende Audio-Erfahrung zu schaffen. Beide Funktionen wurden bei Gaming-Headsets erstmalig umgesetzt. Ein vollständig überholtes Preset-System erlaubt die Anpassung der Surround-Modi an verschiedene Arten von Spielen, Filmen und Musik. Der Game-Surround-Modus bietet z.B. Presets, die für Ego-Shooter, Rennspiele und Sportspiele maßgeschneidert wurden. Die Presets können mittels einer neuen App bearbeitet und verwaltet werden. Über Bluetooth werden Mobilgeräte zur Übertragung von Telefonaten, Musik und mehr angebunden. Versteckte Dual-Mikrofone sorgen für ausgezeichnetes Chat-Audio und einen sauberen, professionellen Look. Wippschalter sorgen für eine einfache, intuitive Bedienung und tragen zum makellosen Aussehen des Elite 800 bei. Zudem lässt sich der Look des Premium Headsets mit einer großen Auswahl an Lautsprecherabdeckungen individualisieren – erhältlich auf der Homepage von Turtle Beach. Eine elegante Magnet-Ladestation versorgt das Elite 800 kabellos mit Energie – für bis zu 15 Stunden Spielzeit durch den eingebauten Akku. Das Elite 800 wird Ende des Jahres erhältlich sein.

Der Elite Tournament Audio Controller gibt den Spielern präzise Kontrolle über den gesamten Sound. Die Spieler können ihren Audiomix den verschiedenen Spielsituationen individuell anpassen. Der Elite Tournament Audio Controller (TAC) ist kompatibel mit PlayStation 4, PlayStation 3 und Xbox 360-Konsolen, sowie mit PCs und Macs. Dolby AC3-Decoding nach DTS Headphone:X 7.1-Surround sorgt für eine zu jeder Zeit packende High-End-Audioerfahrung. Der TAC bietet eine zentrale Master-Lautstärkeregelung, einen Spiel/Chat-Schieberegler, eine bahnbrechende Mikrofon-Steuerung und ergonomisch platzierte Tasten zur intuitiven Steuerung der fortgeschrittenen Audio-Funktionen. Der TAC verfügt ebenfalls über Ausgänge für professionelles Live-Steaming oder Mitschnitte des kompletten Gameplay- und Chat-Audios. TAC-Einheiten können für Turniere oder LAN-Gaming in Reihe geschaltet we rden. Der Aux-Eingang ermöglicht den Anschluss eines Mobilgerätes und das Zuschalten von Anrufen oder Musik. Der Elite Tournament Audio-Controller wird im Laufe des Jahres 2014 erscheinen und in kommende Turnier-Gaming Headset-Systeme integriert sein.

Das Ear Force Stealth 400 ist ein vollständig kabelloses Stereo-Headset für PlayStation 4 und PlayStation 3-Konsolen. Das neue, leichte Design sorgt für den nötigen Tragekomfort für lange Gaming-Sessions oder Filmnächte. Bedienelemente auf der Hörmuschel bieten schnellen, separaten Zugriff auf Spiel- und Chat-Lautstärke, ebenso wie vier unterschiedliche Sound-Presets für Spiele, Filme und Musik. Die eingebaute „Charge and Play“-Batterie garantiert bis zu 15 Stunden Akkulaufzeit, und das neue Hochleistungs-WiFi gewährleistet eine störungsfreie Wireless-Verbindung. Perfekt ausgerichtete, große 50mm-Neodymium-Lautsprecher sorgen für eine unvergleichliche Klangerfahrung. Durch Tauschen des abnehmbaren Mikrofons gegen das beigefügte Mobilkabel mit Inline-Mikrofon ist das Stealth 400 unterwegs als kabelgebundenes Headset einsetzbar. Das Ear Force Stealth 400 ist ab Herbst 2014 erhältlich.

Ebenfalls auf der E3 zu sehen, ist das Ear Force P12 (verstärktes Stereo-Gaming-Headset), das ausgezeichnetes, digitales Game- und Chat-Audio über eine einzelne USB-Verbindung transportiert – erhältlich für PlayStation 4. Das P12 kombiniert bei Gamern beliebte Funktionen, einstellbare Bassanhebung und Mikro-Monitoring inklusive. Ein Inline-Verstärker sorgt für die einfache Regelung von Lautstärke und Mikro-Stummschaltung. Große 50mm-Lautsprecher liefern ein vollwertiges Frequenzspektrum, von klaren Höhen bis zu wummernden Bässen. Das P12 kann zudem mit der PS Vita und anderen Mobilgeräten ohne den Inline-Verstärker verwendet werden. Das Ear Force P12 wird im August 2014 erhältlich sein.

Quelle: PM