Neue Trailer für Metaphor: ReFantazio, Persona 3 Reload und Like a Dragon: Infinite Wealth

Quelle: SEGA

ATLUS und SEGA haben heute brandneue Trailer im Rahmen der Game Awards veröffentlicht. Von ATLUS seite wurden Trailer für Metaphor: ReFantazio und Persona 3 Reload veröffentlicht und von SEGA gab es einen Story Trailer zu Like a Dragon: Infinite Wealth.

Metaphor: ReFantazio

In dem TGA-Trailer mit dem Titel „Das Thronturnier“ kündigte ATLUS sein mit Spannung erwartetes Fantasie-RPG Metaphor: ReFantazio für den Herbst 2024 an.

Der Trailer enthält neue Gameplay-Szenen, eine Einführung in Story und Schauplatz und nennt Mitglieder des Teams:

  • Director Katsura Hashino (Shin Megami Tensei III – Nocturne, Persona 3, Persona 4, Persona 5)
  • Charakterdesigner Shigenori Soejima (Persona 3, Persona 4, Persona 5)
  • Komponist Shoji Meguro (Shin Megami Tensei III – Nocturne, Persona 3, Persona 4, Persona 5)
  • Concept Artist Koda Kazuma (bekannt für: NieR:Automata)
  • Mechanik-Designer Ikuto Yamashita (bekannt für: Neon Genesis Evangelion)

Zudem wird ATLUS am Montag, 11. Dezember um 20:30 Uhr JST/3:30 Uhr PST/11:30 Uhr GMT/12:30 Uhr CET in Japan eine besondere YouTube-Live-Ausstrahlung für das Spiel (nur auf Japanisch) hosten. Mit dabei: Sprecher der japanischen Version, darunter Natsuki Hanae (Protagonist), Sumire Morohoshi (Gallica), Kensho Ono (Strohl) und Saori Hayami (Hulkenberg).

Und zu guter Letzt gab ATLUS neue Story- und Charakterdetails für Metaphor: ReFantazio bekannt, einschließlich Materialien.

  • Story

Unsere Geschichte spielt im Vereinigten Königreich Euchronia, in dem nach dem Attentat auf den König Chaos und Unruhe herrschen.

Eines schicksalsträchtigen Tages wird schließlich die Königsmagie beschworen und das Land wird zum Schauplatz eines königlichen Turniers um den Thron.

In dieser Situation muss der Protagonist zusammen mit der Fee Gallica einen Weg finden, den Fluch aufzuheben, mit dem der Prinz belegt wurde, den die Bevölkerung für tot hält. Die beiden machen sich auf die Reise quer durch das riesige Land.

Sie werden herausfinden, dass sie am Turnier um den Thron teilnehmen müssen, um ihr Ziel zu erreichen – und sich für diese große Aufgabe mit vielen Freunden und Anhängern der verschiedenen Stämme dieser Welt zusammentun müssen.

  • Protagonist

Er geht zusammen mit der Fee Gallica auf die Reise, um seinen Kindheitsfreund, den Prinzen von Euchronia, von dem tödlichen Fluch zu befreien, mit dem dieser belegt wurde.

Der Elda-Stamm, dem er angehört, gilt den Anhängern der Staatsreligion als „verderbt“, weil er angeblich gefährliche und ketzerische Magie geerbt hat. In dem bevölkerungsreichen Land trifft man nur selten einen Elda, und sie werden überall im Reich verachtet und diskriminiert.

  • Gallica

Gallica ist keine bloße Reisegefährtin – sie weist dem Protagonisten den Weg und hilft ihm, seine Mission zur Rettung des Prinzen zu erfüllen. Um sich an Kämpfen zu beteiligen, ist Gallica zu klein, doch sie steht dem Protagonisten mit ihrem weit überlegenen Feenwissen von der Magie und Gespür für Magla zur Seite. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund, ist aber eine getreue Verbündete auf seiner Reise.

  • Strohl

Er ist ein Angehöriger des Clemar-Stammes und trifft im Rekrutierungszentrum der Staatsarmee auf den Protagonisten. Der kluge junge Mann mit ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn entstammt einer adligen Familie. Allerdings scheint seine Lage kompliziert zu sein, denn Adlige treten selten wie einfache Bürger in die Armee ein.

  • Hulkenberg

Eine Ritterin des Roussainte-Stammes und ehemaliges Mitglied der königlichen Garde, die an der Seite des Prinzen gedient hat. Trotz ihrer Jugend war sie äußerst gewandt im Umgang mit verschiedenen Waffen und wurde der Leibwache des Prinzen zugeteilt. Doch sie konnte den Prinzen nicht schützen, als er angegriffen wurde, und ging daraufhin auf Wanderschaft, bedrückt vom Stigma dieses Versagens.

  • Heismay

Ein ehemaliger Ritter des Eugief-Stammes. Seine Wahrnehmung ist schärfer als die der meisten anderen, was er vor allem dem guten Gehör der Eugief verdankt.

Im Aussehen unterscheiden sich die Eugief stark von anderen Stämmen und werden darum häufig diskriminiert. Heismay scheint da keine Ausnahme zu bilden. Und er trägt schwer an seiner Vergangenheit.

  • Neue Concept Art

Reise durch eine riesige, grandiose Fantasiewelt. Erkunde das Spiel anhand einer intuitiven schönen UI, die das Spielerlebnis weiter vertieft. (Erhasche einen spannenden Blick auf Metaphor: ReFantazio mit drei neuen Concept-Art-Stücken)

Metaphor: ReFantazio erscheint auf Xbox Series X|S, Windows, PlayStation 5, PlayStation 4 und Steam.

Persona 3 Reload

ATLUS hat bei den Game Awards im neuen „The Meaning of Life“-Trailer neues Gameplay zu ihrem kommenden RPG-Remake Persona 3 Reload geteilt – https://youtu.be/zIB5kj7GLCw

Begleite die S.E.E.S im neuesten Trailer bei dem Versuch, neben ihrem Schulalltag auch Kämpfe für die Rettung der Welt zu meistern, während sie außerdem die tiefgründige Komplexität des Seins erforschen!

Persona 3 Reload erscheint am 2. Februar 2024 für Xbox Series X|S, Xbox One, Windows, Steam, PlayStation 5 und PlayStation 4 und kann ab heute vorbestellt werden. Persona 3 Reload wird zur Veröffentlichung auch im Xbox Game Pass verfügbar sein.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Like A Dragon: Infinite Wealth

SEGA und Ryu Ga Gotoku Studio haben den neuen Like a Dragon: Infinite Wealth | Bucket List Story Trailer veröffentlicht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen