gamescom 2023: Airport Sim von Iceberg Interactive

Quelle: Iceberg Interactive

Bei der gamescom führte mich Donnerstags der Weg zu dem Publisher Iceberg Interactive, bei welchem ich von dem Entwicklerteam in einer Hands-off Präsentation mehr über den Airport Sim erfahren wollte.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das Spiel ist eine fesselnde und immersive Simulation, bei welcher es um den Abfertigungsprozess am Flughafen geht und kommt mit einer großen Anzahl an steuerbaren Fahrzeugen daher.

Der AirportSim soll später im Jahr (4.Quartal) auf PC und Xbox erscheinen. Es wird ein Full-Release sein, eine Early Access Phase wird es demnach nicht geben und ist vom Tisch. Gesteuert wird das Spiel entweder in der Kombi mit Maus und Tastatur oder dem Controller. Verwendet für die Präsentation wurde ein aktuelles Beta Build, was aber, so unser Eindruck, schon recht stabil und ohne nennenswerte Auffälligkeiten lief.

Vor dem Start viel uns auf, es gibt die Auswahl zischen Szenario, Freeplay und Challenge Modus. Es gibt kleinere Unterschiede. So kann man bei den erst genannten Modi mit bis zu 4 Spielern Hand anlegen. Beim Challenge Modus agiert man unter Zeitdruck. Beim Freeplay Modus sind Wetter und Zeit wechselbar.

Hier eine kleine Übersicht (Quelle – Steam):

Szenario: Das Gameplay basiert auf gestapelten Flugplänen, vordefinierten Wetterbedingungen und Aufgaben, die nacheinander erfüllt werden müssen.
Herausforderung: Glaubst du, du kannst jede Situation am Flughafen meistern? Teste dein Können und klettere auf der Punktetafel so hoch wie möglich!
Kooperation: Gemeinsam schafft man mehr und hat mehr Spaß. Lade deine Freunde zu einem Abenteuer an einem der belebten Flughäfen ein.
Freies Spiel: Hier gibt es keine Regeln, du kannst in deinem eigenen Tempo die Flughäfen erkunden und machen, was du willst. Du kannst den Flugzeugen beim An- und Abflug zuschauen oder mitmischen – du entscheidest!

Der AirportSim kommt mit vier nachgebildeten Flughäfen daher.

  • Flughafen Vagar
  • Flughafen Keflavik
  • Chopin-Flughafen Warschau
  • Flughafen Key West

Es gibt viele lizensierte Dinge bei Airport Sim. Unter anderem die Flugzeuge Airbus A320neo ,737 MAX und Partnerfluggesellschaften wie EnterAir, Wizz Air, Atlantic Airways und weitere sollen folgen.

Ein Tablet fungiert als Knotenpunkt für verschiedenste Dinge wie Operative Ankünfte oder Abflüge der Flugzeuge. Eine Karte zeigt eine Übersicht der Fahrzeuge in Form einer Liste, welche wir alle manuell bedienen können. Oder wir erhalten Auskunft über das Wetter.

Bei den benutzbaren Bodenfahrzeugen wie Trucks, Gepäckwagen, Tankfahrzeug hat man darauf geachtet, dass diese sich so real wie möglich handeln und bedienen lassen.

Fahrzeugliste:

  • CBus 3000
  • Goldhofer Bison D1000
  • TG MT
  • TG 660
  • Tankwagen
  • Catering-Truck
  • uvm.

Bei den steuerbaren Fahrzeugen kann man die Ansicht wechseln. So hängt man einen Generator an, um damit das Flugzeug mit Strom zu versorgen. Auch muss man diverse Dinge beachten, wenn Ladevorgänge gemacht werden und ein Licht von Orange auf Grün wechselt. Mit einem anderen Gefährt werden von einer Ladestation die Koffer aufgeladen. Mit einem anderen dann zum Flugzeug transportiert, bei welchem wir dann über eine Rampe dann an die Tür andocken müssen. Koffer werden angeklickt, nachdem diese dann vom Band zur Tür gelangt sind, um so im Laderaum verstaut zu werden. Natürlich müssen auch die Fluggäste vom Terminal zum Flugzeug gelangen. Auch hierfür haben wir einen fahrbaren Untersatz zur Verfügung, welcher mit entsprechenden Funktionen nutzbar ist, damit die Fluggäste ins Flugzeug gelangen können, bis diese einsteigen. Wie man sieht, ist man bis ins kleinste Detail für viele Dinge rund um Passagiere, Flugzeug und Gepäck verantwortlich. Von der Ankunft bis zum Abflug. Wenn man möchte, auch mit anderen zusammen.

Das Wetter ist ein zu beachtender Einflussfaktor. Von daher hat man ein detailliertes Wettersystem implementiert, welches in Verbindung mit dem METAR-System eine Wetterkarte in Echtzeit simuliert. Abgerundet wird das Spiel durch eine Steam Workshop-Integration, wo man diverse Anpassungsmöglichkeiten wird vornehmen können!

Aktuell steht bei Steam für PC-Spieler eine Demo zur Verfügung, bei welcher interessierte Spieler:innen einen ersten Eindruck gewinnen können. Natürlich lässt sich das Spiel dann auch auf die Wunschliste packen, welche dann über die Veröffentlichung informieren wird.

Wir bedanken uns bei MS GAMES und Iceberg Interactive dafür, dass wir erste Eindrücke von dem Airport Sim sammeln durften und uns in entspannter Atmosphäre mit den Entwicklern unterhalten konnten.