Paradox Interactive und Paramount Consumer Products kündigen ein neues Strategiespiel an: Star Trek: Infinite

Sich dorthin wagen, wo noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist, und einzigartige Geschichten und Quests erforschen. Diesen Herbst für PC und Mac OS.

Quelle: Paradox Interactive

Paradox Interactive und Entwickler Nimble Giant Entertainment haben heute unter Lizenz von Paramount Consumer Products Star Trek: Infinite vorgestellt, ein Grand Strategy Game, das auf der kultigen Sci-Fi-Franchise basiert. Einige Jahrzehnte vor Star Trek: The Next Generation angesiedelt, werden die Spieler eine ganze Flotte im Star Trek-Universum steuern und eine der vier Großmächte in der Galaxie befehligen: die Vereinigte Föderation der Planeten, das Romulanische Sternenimperium, die Cardassianische Union oder das Klingonische Reich. Star Trek: Infinite erscheint diesen Herbst für PC und MacOS.

Zum ersten Kontakt mit dem Ankündigungstrailer geht es hier:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

In Star Trek: Infinite übernimmt der Spieler das Kommando über eine der vier Großmächte in der Galaxie. Jede davon verfügt über individuelle Eigenschaften, Geschichten, Quests und vieles mehr, um das Spielgefühl individuell zu gestalten. Mit beeindruckender Grafik, schwierigen Entscheidungen und einzigartigem Gameplay ermöglicht dieses Spiel den Spielern, ein geliebtes Franchise auf eine neue Art und Weise zu erleben, während sie den Kontakt zu anderen Imperien und Welten suchen.

„Es ist uns eine Ehre, eines der kultigsten Objekte der Unterhaltungsindustrie für unsere Spieler und die multigenerationale Fangemeinde von Star Trek zum Leben zu erwecken“, sagte Fredrik Wester, CEO von Paradox Interactive. „Wir wissen, wie viel dieses Franchise den Fans auf der ganzen Welt bedeutet, und wir arbeiten eng mit Nimble Giant und Paramount Consumer Products zusammen, um ein originalgetreues und überzeugendes Spiel zu entwickeln, das ihren Erwartungen gerecht wird.“

Mehr Informationen zu Spiel gibt es auf der Website und alle Updates auf den offiziellen Twitter- und Instagram-Accounts des Spiels sowie dem Paradox Interactive YouTube-Kanal.