Tin Hearts: Stephen Fry spricht animierten Kurzfilm zum charmanten Puzzle-Adventure ein

Der Kurzfilm feiert heute auf YouTube Premiere und ist demnächst als Hörbuch exklusiv bei Spotify Audiobooks verfügbar

Quelle: Wired Productions

Publisher Wired Productions und Entwickler Rogue Sun stellen heute „The Little Soldier Who Dared“ vor, ein skurriles und charmantes Animationsabenteuer, das vom legendären Stephen Fry (u.a. Blackadder, Per Anhalter durch die Galaxis) gesprochen wird. „The Little Soldier Who Dared“, das als Vorgeschichte zum kommenden Story-basierten Puzzle-Adventure Tin Hearts fungiert, kann ab sofort auf YouTube gestreamt werden und erscheint bald als kostenloses Hörbuch exklusiv über Spotify.

Hier gibt es den „The Little Soldier Who Dared“-Kurzfilm zu sehen:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

„The Little Soldier Who Dared“ wird von Stephen Fry gesprochen und erzählt die Vorgeschichte zu Tin Hearts. Der Erfinder Albert und seine Tochter Rose reisen im viktorianischen England zu einem Spielzeugkongress, um ihre Produkte vorzustellen. Dort wohnen sie einem wichtigen Treffen bei, dessen Ausgang ihr Schicksal für immer verändern könnte. Alberts Spielzeuge sind jedoch auf eine Weise besonders, die selbst ihm nicht bewusst ist! Was passiert nachts, wenn die Menschenmassen die Kongresshallen verlassen haben? Sollte Alberts Wunsch wirklich in Erfüllung gehen, wird dieser dann wirklich so ablaufen, wie er es sich vorgestellt hat? „The Little Soldier Who Dared“ wird von der britischen Film- und Fernsehlegende Stephen Fry gelesen. Die Handlung stammt aus der Feder  von Kostas Zarifis und Mike Faraday, mit Zeichnungen von Taufiq Permana, Animationen von Thor Hayton und musikalischer Untermalung von Matthew Chastney.

 

„Ich habe zum ersten Mal mit Stephen Fry zusammengearbeitet, als wir bei den Lionhead Studios die beliebte Fable-Reihe entwickelt haben. Wir hatten schon immer eine Vision für eine erweiterte Geschichte zu Tin Hearts, und als unser Publisher vorschlug, eine Vorgeschichte mit dieser ambitionierten Vision von Hörbüchern und Animation zu erzählen, waren wir sofort Feuer und Flamme“, so Kostas Zarifis, Gründer und Geschäftsführer von Rogue Sun. „Wired schlug dann Stephen als Stimme vor, was wir klasse fanden, auch wenn wir uns das noch nicht wirklich vorstellen konnten! Seit Fable ist viel Zeit vergangen, und unser Leidenschafts-Projekt schien zu weit entfernt von unseren Lionhead-Tagen. Aber Wired blieb zuversichtlich, und innerhalb weniger Tage hatten wir Stephens Zusage an einem Wochenende zwischen Dreharbeiten in L.A. das Voice-Over für den Kurzfilm aufzunehmen. Das ganze Projekt wurde in nur wenigen Wochen realisiert! Zusammen mit unserem Autorenteam begann ich mit der Ausarbeitung einer neuen Geschichte, um das Universum, das wir mit Tin Hearts erschaffen haben, noch weiter auszubauen. Es war ein ebenso surrealer wie aufregender Teil der Entwicklungsgeschichte, und wir sind überglücklich, Stephen mit an Bord zu haben.”

Das auf der gamescom 2022 zum meistgewünschten Nintendo-Switch-Spiel gekürte Tin Hearts ist ein fesselndes Puzzle-Abenteuer, das eine packende Geschichte über Liebe und Kompromisse erzählt.  Spieler marschieren und rätseln sich durch fordernde Puzzles, während sie eine tiefemotionale Geschichte aufdecken, die mehrere Generationen und Dimensionen umfasst, meisterhaft eingebettet in das Gebilde einer alternativen, viktorianischen Welt.

Tin Hearts ist bereits auf Nintendo Switch erschienen, die Veröffentlichung für den PC (Steam, Epic Games Store, GOG, Utomik), PlayStation 4 & 5 und Xbox-Konsolen ist für den 16. Mai 2023 geplant. Die Versionen für PCVR, Meta Quest 2 und PSVR2 folgen im weiteren Verlauf dieses Jahres.

Eine Übersicht der Kaufoptionen gibt es auf der Wired Productions Webseite. Weitere Informationen sind auf der Webseite, Twitter und im Tin Hearts-Discord erhältlich.