gamescom 2022 – Kona II: Brume

Ravenscourt gab uns während der gamescom 2022 die Möglichkeit, den Nachfolger des Spiels “Kona”, in diesem Falle “Kona II: Brume” genauer anzuschauen und eine kleine Demo zu erleben. Natürlich wollen wir euch nicht vorenthalten, was sich das Entwicklerteam “Parabole” für das Spiel einfallen gelassen hat.

Wie es auch in Kona d er Fall war, ist im zweiten Teil unser Hauptcharakter der Detektiv mit dem Namen “Carl Faubert”. Hier muss man sich keine Sorgen machen, denn der zweite Teil ist ein eigenständiges Spiel und hat in dem Sinne nichts mit dem ersten Teil “am Hut”, wodurch interessierte Spieler direkt mit dem zweiten Teil einsteigen können, wenn der Release stattgefunden hat. Die Story hinter Kona II: Brume ist leicht erklärt: In einem Berbaudorf verschwinden Menschen auf rätselhafte Art und Weise und unsere Aufgabe ist es nun, dem nachzugehen. Schon als wir uns mit einem Boot der Küste nähern, bemerkt man schnell den unheimlichen Nebel, gefolgt von leeren Booten und einer Person, die wir aufgrund der Dunkelheit nicht erkennen können. Da diese Carl jedoch beschießt, flüchtet er ins Wasser und schwimmt zum nahegelegenen Ufer.

Hier beginnt faktisch das richtige Gameplay des Spiels, wie man es von früher noch kennen dürfte. Grundsätzlich geht man in dem Titel nach und nach die wichtigsten Aufgaben an. In diesem Falle also Schutz suchen, Verletzungen behandeln, aufwärmen und schlussendlich weiter der Arbeit nachgehen. Diese findet in  Kona II: Brume hauptsächlich in der Wildnis statt und auch im Brume. Außerhalb können einen wilde Tiere attackieren, gegen welche man sich nur mit einer Waffe und ausreichend Munition versorgen kann. Deswegen empfiehlt es sich auch die Gegend gründlich abzusuchen, um weitere Munition und andere Hinweise zu finden. Der Brume ist eine Art Radioaktivität, welche die Sinne vernebelt und wegen welcher wir gegen allerlei Feinde kämpfen müssen.

Unterwegs gibt es einige Rätsel zu lösen, Dinge zu entdecken und, wie es bei einem Detektiv der Fall ist, mit Fotos zu archivieren. Die Demo, die wir gespielt haben, hat definitiv Lust auf mehr gemacht und wir sind gespannt, wie sich der Titel “Kona II: Brume” entwickeln wird, welcher im übrigen in Q1 oder Q2 2023 für PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series und Nintendo Switch erscheinen soll!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden