GeForce Gamer sind mit NVIDIA DLSS & Ray Tracing vorbereitet auf Marvel’s Guardians of the Galaxy

Plus elf weitere tolle Spiele!

Quelle: NVIDIA

Der neueste NVIDIA-GeForce-Game-Ready-Treiber unterstützt das mit Spannung erwartete Marvel’s Guardians of the Galaxy, das umfangreiche Einzelspieler-Action-Adventure mit Star-Lord und seiner legendären Bande von Außenseitern. Der neue GeForce-Game-Ready-Treiber sorgt für das ultimative Spielerlebnis in Marvel’s Guardians of the Galaxy und enthält Day-0-Optimierungen für elf weitere Spiele, sechs neue G-SYNC-kompatible Gaming-Monitore und sechs neue GeForce Experience Optimal-Playable-Setting-Profile.

Ultimatives Marvel’s-Guardians-of-the-Galaxy-Erlebnis auf GeForce-RTX-PCs

Auf dem PC kann Marvel’s Guardians of the Galaxy in bis zu 8K HDR erlebt werden, mit höherem Detailgrad und FPS sowie allen anderen Vorteilen der PC-Plattform, wie Ultrawide, Multi-Monitor und mit variabler Bildwiederholrate im G-SYNC-Gameplay. Für ein immersives Erlebnis sorgt Marvel’s Guardians of the Galaxy auf einem GeForce-RTX-Desktop oder -Laptop mit RTX ON. Die Grafik ist sowohl mit transparenten als auch intransparenten Raytracing-Reflexionen auf höchstem Niveau, und die Leistung wird mit NVIDIA DLSS um das Doppelte gesteigert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als besonderen Bonus können GeForce-RTX-Spieler mit GeForce Rewards das Sleek-Lord-Outfit von Star Lord gleich zu Beginn des Abenteuers freischalten.

Die von NVIDIA empfohlenen Specs zeigen, ob Gamer am 26. Oktober bereit sind zu rocken:

Quelle: NVIDIA

DLSS-Upgrade für Chivalry 2 – 4K mit maximalen Einstellungen für alle GeForce RTX-Spieler!

Ein weiterer wichtiger Aspekt der NVIDIA-Game-Ready-Treiber ist, dass sie oft als Liefer-Mechanismus für neue Funktionen für GeForce-Nutzer dienen. Dieser Game-Ready-Treiber fügt NVIDIA-DLSS-Unterstützung für Chivalry 2 der Torn Banner Studios hinzu, einen unglaublich unterhaltsamen PvP-Nahkampf-Multiplayer-Titel mit 64 Spielern. Heute erhält Chivalry 2 ein Leistungsupgrade durch die Einführung von NVIDIA DLSS, das die Leistung um bis zu 45% steigert und es allen GeForce-RTX-Spielern ermöglicht, bei maximalen Einstellungen bei 4K mit über 60 FPS zu spielen.

Das alles gibt es im neuen Chivalry-2-NVIDIA-DLSS-Video in Aktion zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Game-Ready-Goodies und Upgrades

Der NVIDIA-Game-Ready-Treiber für Marvel’s Guardians of the Galaxy bringt außerdem weitere Funktionen, darunter:

Day-0-Optimierungen für:

  • Age of Empires IV
  • Battlefield 2042 Early Access
  • Call of Duty: Vanguard
  • Chivalry 2
  • DOOM Eternal
  • The Elder Scrolls Online
  • Forza Horizon 5
  • Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition
  • Jurassic World Evolution 2
  • Riders Republic

Hinzugefügte Optimale Einstellungen in der GeForce Experience für sechs neue Spiele:

  • Crysis 2 Remastered
  • Crysis 3 Remastered
  • Gas Station Simulator
  • Marvel’s Guardians of the Galaxy
  • Qian Nv You Hun
  • Sword and Fairy 7

Unterstützung für sechs neue G-SYNC-kompatible Gaming-Displays:

  • AOC 24G2W1G4
  • AOC AG274QS3R1B+
  • ASUS ROG XG27AQM
  • ASUS VG32AQ1LA
  • ASUS XG249CM
  • MSI MPG321QRF-QD