GeForce RTX 4070 Ti SUPER mit neuem Game-Ready-Treiber, neuen DLSS-Spielen und RTX Video HDR ist jetzt erhältlich

Quelle: NVIDIA

Es ist eine weitere aufregende Woche, denn die GeForce RTX 4070 Ti SUPER GPUs sind ab sofort erhältlich und werden von einem neuen Game-Ready-Treiber begleitet. Der Treiber bietet Unterstützung für eine neue Funktion, RTX Video HDR. Zu den neuen Spielen, die DLSS-Upgrades erhalten, gehören Enshrouded, Like A Dragon: Infinite Wealth, TEKKEN 8 und Suicide Squad: Kill the Justice League und mehr.

Die GeForce RTX 4070 Ti SUPER ist ab sofort erhältlich und bringt einen neuen Game-Ready-Treiber mit

NVIDIA hat das neue Jahr mit einem Hattrick von GPUs der GeForce-RTX-40er-SUPER-Serie begonnen, die auf der CES angekündigt wurden. Letzte Woche kamen die GeForce RTX 4070 SUPER GPUs auf den Markt, und seit heute sind auch die GeForce RTX 4070 Ti SUPER GPUs erhältlich.

Gamer können sich jetzt eine GeForce RTX 4070 Ti SUPER unter anderem von ASUS, Gigabyte, MSI, PNY oder Zotac sichern.

Die GeForce RTX 4070 Ti SUPER ist ab sofort ab 799 US-Dollar erhältlich. Sie verfügt über mehr Kerne und mehr Speicher, wobei der Framebuffer auf 16 GB erhöht wird, begleitet von einem 256-Bit-Speicherbus. Sie ist die perfekte GPU, um hochauflösende 1440p-Panels voll auszunutzen und kann sogar in 4K spielen. Künstler werden sie auch für die Videobearbeitung und das Rendern großer 3D-Szenen lieben.

Die GeForce RTX 4070 Ti SUPER ist 1,6 Mal schneller als die GeForce RTX 3070 Ti und 2,5 Mal schneller mit DLSS 3 in den grafisch anspruchsvollsten Spielen.

Um die Markteinführung zu unterstützen, hat NVIDIA einen neuen Game-Ready-Treiber veröffentlicht.

Enshrouded, Like A Dragon: Infinite Wealth, TEKKEN 8 und Suicide Squad: Kill the Justice League erhalten ein DLSS-Upgrade

Auch RTX setzt seinen Aufschwung fort. Es gibt jetzt über 500 RTX-verbesserte Spiele und Apps. Zu den neuen DLSS-Titeln dieser Woche gehören:

  • Enshrouded – startet heute in den Early Access, GeForce-RTX-Spieler können DLSS 2 sofort aktivieren, um die Frameraten bei 4K und aktivierten maximalen Einstellungen um durchschnittlich 93 % zu beschleunigen.
  • Like a Dragon: Infinite Wealth – startet am 26. Januar mit DLSS 3
  • TEKKEN 8 – startet am 26. Januar mit DLSS 2
  • Suicide Squad: Kill the Justice League – ab 2. Februar mit Raytracing, DLSS Super Resolution und DLAA
  • Diablo IV’s Season of the Construct, jetzt erhältlich. Diablo IV unterstützt DLSS 3 und NVIDIA Reflex und wird im März ein Raytracing-Update erhalten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

RTX Video HDR jetzt verfügbar: AI powered by GeForce RTX Tensor Cores verbessert SDR-Inhalte

Ein wichtiger Aspekt der NVIDIA-Game-Ready-Treiber ist, dass sie oftmals neue Funktionen für alle GeForce-Benutzer bereitstellen. Dieser Game-Ready-Treiber unterstützt die Veröffentlichung von RTX Video HDR, das allen GeForce-RTX-GPUs eine neue AI-verbesserte Funktion hinzufügt. Sie wandeln jedes in ausgewählten Internetbrowsern abgespielte Standard Dynamic Range (SDR)-Video sofort in lebendiges High Dynamic Range (HDR) um.

RTX Video HDR ist ein weiteres Beispiel dafür, wie GeForce RTX Tensor Cores und AI das Gaming-Erlebnis kostenlos verbessern kann. NVIDIA DLSS beschleunigt die Leistung von Spielen und kreativen Anwendungen erheblich. NVIDIA Broadcast verstärkt Mikrofone und Kameras und verwandelt jeden Raum in ein Heimstudio und NVIDIA Canvas verwandelt einfache Pinselstriche in realistische Landschaftsbilder. Zu guter Letzt startete NVIDIA RTX Remix Open Beta am 22. Januar und ermöglicht es Moddern, klassische Spiele mit RTX Technologien und Texturen, die durch generative AI verbessert wurden, zu verbessern.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weitere Game Ready Goodies und Upgrades

    • Mit den optimalen Einstellungen von GeForce Experience kann man mit nur einem Klick Spieloptionen für die Hardware des Systems konfigurieren und so ein reibungsloses, optimiertes Gameplay genießen. Über 1000 Titel werden unterstützt, und seit der letzten Treiberversion wurde die Unterstützung für 2 weitere hinzugefügt:
      • Enshrouded
      • Like A Dragon: Infinite Wealth

Über Game-Ready-Treiber

GeForce-Game-Ready-Treiber bieten das beste Erlebnis für alle Lieblingsspiele, da sie in Zusammenarbeit mit Entwicklern fein abgestimmt und in Tausenden von Desktop- und Laptop-Hardwarekonfigurationen ausgiebig auf maximale Leistung und Zuverlässigkeit getestet wurden.

Das NVIDIA-Game-Ready-Treiberprogramm wurde von Grund auf als Methode entwickelt, um das bestmögliche Spielerlebnis zu bieten. Dieses Programm schafft eine Synergie mit Spieleentwicklern, indem es einen regelmäßigen Austausch von Vorabversionen von Spielen und Treibern ermöglicht. NVIDIA und Spieleentwickler arbeiten gemeinsam an der Suche nach Optimierungen und der Lösung von Problemen und iterieren die Builds entsprechend, um sicherzustellen, dass sowohl das Spiel als auch der Game-Ready-Treiber bei der Markteinführung die höchste Qualität und Leistung liefern.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein