Elite Dangerous wird fünf Jahre alt – großes Update mit neuem Tutorial und ARX-Währung

Quelle: Frontier Developments

Elite Dangerous nähert sich seinem 5-jährigen Jubiläum. Dank eines kostenfreien Updates ist jetzt der beste Zeitpunkt für Einsteiger gekommen, ihre persönliche Reise in den Weltraum zu starten. Für erfahrene Spieler stehen ebenfalls neue Features bereit. Das September-Update richtet sich sowohl an neue Commander als auch an Veteranen. Die neue „Starter Experience“ beinhaltet ein vollständig vertontes Tutorial, um den Rekruten die Basics des Fliegens, der Navigation, des Kampfes und vieles weitere beizubringen. Für erfahrene Spieler bietet das neue „Livery System“ zusätzliche Optionen, Schiffe und Fahrzeuge individuell anzupassen. Mit ARX wird eine neue virtuelle Währung eingeführt, dank der alle Commander durch regelmäßiges Spielen neue Lackierungen, Kits und weitere Extras verdienen können.

Das kostenfreie Update zu Elite Dangerous wird heute im Laufe des Tages nach einer Server-Wartung verfügbar sein. Auf dem offiziellen Twitter-Channel stehen genaue Informationen zum aktuellen Server-Status zur Verfügung.

Alle Details zum September-Update sind hier zu finden.

Informationen zur ARX-Währung gibt es unter folgendem Link.

Eine Wiederholung des Streams, in dem die Neuerungen vorgestellt werden, kann hier angesehen werden.