League of Angels – Fire Raiders Update auf Version 2.3 jetzt erhältlich

Der chinesische Entwickler und Publisher Youzu Interactive verpasst seinem Strategie-MMO League of Angels – Fire Raiders ein Update auf die Version 2.3. Dieses erweitert den Titel unter anderem um das neue Relikt-Feature, neue Helden, einen neuen Engel sowie verschiedene Verbesserungen und Fixes.

Relikte

Relikte sind uralte Erbstücke mit unvorstellbarer Macht, von denen es heißt, die Götter selbst hätten sie hinterlassen. In alle Winde verstreut und längst vergessen, wurden diese Relikte kürzlich wiederentdeckt und riefen Engel und Helden auf den Plan, die ihre Macht für sich beanspruchen. Hinter die Geheimnisse dieser Macht zu kommen, könnte den Sieg über die Armee der Dämonen bedeuten.

Relikte kann man sich wie eine Rüstung für die gesamte Streitmacht vorstellen. Sie verleihen Boni, die auf alle Helden angewandt werden. Doch Relikte verbessern nicht nur die Charakterwerte, sie bieten auch mächtige Set-Boni, wenn mehrere Stücke desselben Sets angelegt werden. Je mehr Stücke die Spieler sammeln, desto stärker werden auch die Set-Boni – bis hin zu Effekten, die den Ausgang einer Schlacht beeinflussen können. Relikte sind – wie auch Helden – eine langfristige Investition. Wenn sie ordentlich gepflegt werden, können sie für den Kampf gegen das Böse unverzichtbar sein.

Mehr Auswahl

Relikte erweitern Fire Raiders um noch mehr Anpassungsoptionen und mögliche Strategien. Gegen schwache Defensivwerte hilft das Earth Armament Set. Wer hingegen das meisten aus Gold Trials herausholen möchte, braucht eindeutig das Flame Armament Set. Natürlich lassen sich die einzelnen Teile der verschiedenen Sets auch miteinander kombinieren. Oder man sammelt alle acht Teile eines Sets für einen besonders mächtigen Bonus – die Spieler haben nun mehr Auswahlmöglichkeiten als jemals zuvor.

Angels and Heroes

Neue Charaktere

Der bereits ansehnliche Kader an Engeln und Helden wird um fünf Neuzugänge erweitert. Mit Hyperia tritt ein neuer Engel der Liga bei. Mit ihrer Fähigkeit, Helden zu blockieren und den Kampf zu den eigenen Gunsten zu wenden, bietet sie großartige Kontrolle über das Schlachtfeld. Bamboo Fighter ist ein Tank für die erste Reihe, der entweder die hintere Reihe der Feinde oder den gegnerischen Tank ausschalten kann. Death Slayer hingegen ist ein ausgewogener Tank, mit dem sich das gegnerische Team gut schwächen lässt. Mit den neuen Helden lassen sich bestehende Taktiken erweitern oder komplett neue Strategien finden.

Neue Sprache

Fire Raiders unterstützt jetzt auch Türkisch! Die Spieler können ihre Spracheinstellungen im Spieleinstellungen-Menü ändern. Youzu arbeitet auch weiterhin daran, Fire Raiders zugänglicher zu gestalten, und begrüßt alle Türkisch sprechenden Spieler herzlich.

Zukunftspläne

Mit den Relikten können die Spieler ihre Helden – alte wie neue – zu neuen Höhen führen. Sie können ihre Taktiken weiterentwickeln, ihre Ratings verbessern und sich auf noch mehr aufregende Features freuen, die bald für Fire Raiders erhältlich sein werden, darunter Cross Server Schlachten und Gildenkriege. Die Zukunft bringt Großes!

Quelle: Youzu Interactive