Trion Worlds kündigen RIFT Update 3.1 Sturm auf dem Meer an

Die Reise in die Welt von RIFT 3.1 Sturm auf dem Meer steht unmittelbar bevor. Am 28. Januar gehen alle Spieler im Hafen der Insel Tyrannenthron an Land. Gerade rechtzeitig für gigantische Zonen-Ereignisse, in denen alte Akvan aus dem Abgrund emportaumeln, um Tod und Verderben auf dem Schlachtfeld zu säen! Den Auserwählten bleibt genau eine Woche Zeit, um sie von der Insel zu vertreiben.

Danach erwartet die überlebenden auserwählten Recken die Tyrannenschmiede – ein neuer 20-Spieler-Schlachtzug, in dessen Verlauf die mächtigsten Wächter und Skeptiker der Drachenkönigin der Lüfte mit vereinten Kräften auf den Leib rücken.

Weitere Details zum Update 3.1 sind auf der Webseite zu finden.

Über Trion Worlds:

Trion Worlds, Inc. (vorher Trion World Network, Inc.) ist ein amerikanischer Videospielentwickler und -verleger, der sich auf MMORPGs und MMORTS spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 2006 von Lars Buttler und Jon Van Caneghem gegründet. Durch eine bahnbrechende Entwicklungs- und Publishing-Plattform revolutioniert Trion die Art und Weise, wie Spiele entwickelt, gespielt und verkauft werden. Trions Elite-Team liefert hochqualitative, dynamische und massive Multiplayer-Spiele, die als Live-Service für die meisten Spielgenres sowie alle gängigen Spieleplattformen zur Verfügung stehen. Die Produktpalette umfasst den von der Kritik gefeierten Blockbuster RIFT und das revolutionäre, medienübergreifende Crossover-Projekt Defiance. Trion Worlds hat seinen Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien und unterhält ein Studio in Austin, Texas.

Rift_Picture2

Quelle: PM