Die ultimative Motorsport-Simulation Project CARS erscheint zwar erst im März 2015, doch Slightly Mad Studios lässt die Fans nicht warten und veröffentlicht neue Screenshots aus der Xbox One Version. Das grafisch beeindruckend authentisch Rennspektakel wird auf der Xbox One mit 60 Bildern pro Sekunde laufen, verspricht Slightly Mad Studios.

Project CARS wird am 20. März 2015 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen und später im Jahr für Wii U. Project CARS ist eines der eindrucksvollsten Rennsimulationen für die neue Konsolengeneration mit einer überragenden Grafik, authentischem Fahrverhalten und der Freiheit, von Spielbeginn an jedes Fahrzeug und jede Strecke sofort zu fahren. Project CARS unterstützt außerdem die Virtual Reality-Brillen Oculus Rift und Project Morpheus.

Project CARS Project CARS (2) Project CARS (3) Project CARS (4)

Project CARS ist eines der weltweit authentischsten, intensivsten und technisch beeindrucktesten Rennspiele. Begleitet, getestet und abgesegnet von einer passionierten Community von Motorsport-Fans und echten Rennfahrern repräsentiert Project CARS die nächste Generation von Rennspielsimulationen. Mit einer riesigen Auswahl an Motorsport-Kursen und noch nie dagewesenen Strecken sowie einem offenem Karrieremodus lässt Project CARS die Konkurrenz hinter sich im Staub zurück.

Über BANDAI NAMCO Games Europe S.A.S.:

NAMCO BANDAI Games Europe SAS, Teil der NAMCO BANDAI Holdings Inc., ist ein weltweit führender Entwickler und Publisher von interaktiver Inhalte für alle großen Videospielkonsolen und PC, mit Marketing-und Vertriebsaktivitäten in 50 Ländern verteilt auf Europa, den Nahen Osten, Afrika und Australien. Das Unternehmen ist für die Erstellung und Veröffentlichung von vielen Top-Videospielen bekannt, darunter PAC-MAN, Tekken, SOULCALIBUR, NARUTO, Naruto Shippuden, Drache Ball, GALAGA, Ridge Racer und ACE COMBAT. Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Produkte unter: www.NamcoBandaiGames.eu oder Facebook.

Quelle: PM