BEWERTUNG

Noch nie haben wir für einen Test eigentlich länger als 3-4 Wochen gebraucht. Für dieses Spiel mussten wir uns etwas mehr Zeit nehmen. Auch, um uns in die Simulation einfinden zu können, da wir X-Rebirth (leider) nicht gespielt haben. Der Start des Spiels verlief sehr holprig und wäre wohl fast ein Desaster geworden. Aber ein doch kleines Team von Egosoft konnte dem letztendlich eine beeindruckende Patchpolitik bis zum heutigen Tag entgegensetzen. Ich ziehe meinen Hut. Warum ein Weg über einen Steam Early Access nicht in Erwägung gezogen wurde, ist mir persönlich ein Rätsel und hätte eventuell für nicht soviel Unmut unter den Fans des X Franchise bzw. Spielern gesorgt. Fertig sieht definitiv anders aus, aber man ist mittlerweile auf gutem Weg dahin. Somit hat man mit dem Spiel unserer Meinung nach gerade noch die Kurve bekommen. Aber, und das betonen wir hier auch, sind nun Modder aber auch natürlich der Entwickler Egosoft selbst gefragt, um X4: Foundations fertig und weiter zu entwickeln. Daher sind wir auf die weitere Entwicklung und die kommenden Monate sehr gespannt.



GESAMTBEWERTUNG: 75 %


Positiv

  • X Franchise durchaus erkennbar
  • Tutorial vorhanden
  • Aspekte einer Simulation vorhanden und erkennbar
  • Handel und Forschung möglich
  • Tolles Sci-Fi Setting
  • gute Patchpolitik von Egosoft
  • Mod-Möglichkeit durch Spieler

Negativ

  • nicht anfängerfreundlich
  • Bugs
  • unübersichtliche Menüführung
  • technische Fehler vorhanden