Anwendungen und Fazit

Wie bei jedem Monitor haben wir auch den Philips 272P7VPTKEB bei 2 Anwendungsarten ausprobiert, um unsere Erfahrungen teilen zu können:

Spiele

Grundsätzlich ist der Philips 272P7VPTKEB ein High End Allrounder. Er ist gut zum Arbeiten und zum Spielen genauso geeignet. Wir haben ihn bei mehreren Spielen getestet. Dies waren unter anderem Sea of Thieves, Far Cry 5 und Final Fantasy XV. Schlierenbildungen konnten wir nicht im geringsten bemerken. Die Reaktionszeit von 5ms brachten uns keinen nennenswerten Nachteil in PvP Spielen ein. Am meisten begeistert hat uns jedoch die farblich beeindruckende Darstellung.

Grafikbearbeitung

Unser zweiter Test lief wie immer über die Grafikbearbeitung. Auch hier beeindruckte uns die farblich sehr scharfe Darstellung der Bilder und die Farbabstufung im allgemeinen extrem. Auch bei Graufstufen oder Farbüberlappungen haben wir keine Unschärfe oder andere negative Punkte bemerkt. Lediglich die Helligkeit ist ab und zu etwas zu gering!


Unsere Gesamtbewertung
Bewertung
90 %
QuellePhilips 272P7VPTKEB
Vorheriger ArtikelPhilips 272P7VPTKEB Monitor – Test / Review
Nächster ArtikelAmazon will eine Milliarde US-Dollar für die neue geplante Herr der Ringe Serie aufbringen
Bevor ich das neue Online-Gamingmagazin Alpha-Omegagaming mit aufgebaut habe / am Aufbauen bin, war ich ca. 2 Jahre bei Game2gether als Redakteur dabei. Toni und ich haben uns nach reichlicher Überlegung dazu entschlossen, ein eigenes Magazin auf die Beine zu stellen. Meine Interessen liegen hauptsächlich im MMO und RPG Bereich.