gamescom 2016: Performance Designed Products

Wir waren bei der gamescom 2016 bei Performance Designed Products (PDP) zu Gast und haben uns ihre Produktpalette etwas genauer angesehen. Gegründet wurde die Firma bereits 1990.

Beim Stand vielen uns folgende Produkte auf: Headset, Fernbedienungen, Rockband Hardware und Controller.

Bei den Controllern herrscht ein vielfältiges Angebot. Aus der Afterglow Produktserie präsentierte man uns Versionen der kabelgebundenen Xbox One Contoller. Wireless sind diese nicht, da diese aufgrund Lizenzrechten nicht an Drittanbieter von Microsoft weitergegeben werden. Aber dafür sind diese natürlich was fürs Auge, denn sie wechseln die Farbe. Ebenso die lizensierten Controller wie beispielsweise Titanfall 2 oder NFL, welche ebenfalls wieder ihre Wirkung nicht verfehlen. Da wirkt ein Legendary Controller gerade zu schlicht.

Die Headsets konnten wir Probeweise aufsetzen und unser Feedback mit dem Entwickler erörtern. An Headsets stach das AG9 Plus Headset hervor.

Fazit: Wir bekamen sowohl die Afterglow Hardware zu sehen als auch eine Auswahl der Rock Candy Produkte. Ferner machte man uns auf die Rock Band Rivals Produkte aufmerksam. Alles in allem bietet PDP eine gute alternative als Dritthersteller mit einer breiten und vielfältigen Produktpalette.

Weitere Informationen erhält man auf der Webseite von PDP.

[tie_slideshow]

[tie_slide]

Quelle: PDP
Quelle: PDP

[/tie_slide]

[tie_slide]

Quelle: PDP
Quelle: PDP

[/tie_slide]

[tie_slide]

Quelle: PDP
Quelle: PDP

[/tie_slide]

[tie_slide]

Quelle: PDP
Quelle: PDP

[/tie_slide]

[/tie_slideshow]

Quelle: gamescom 2016, Performance Designed Products