EVE: Valkyrie Alphatest startet am 18. Januar

Oculus Rift DK2-Besitzer können sich ab sofort auf der offiziellen Webseite für die EVE: Valkyrie Alpha einschreiben.

CCP Games hat heute bekannt gegeben, dass das Testprogramm für das VR-Game EVE: Valkyrie am 18. Januar in seine Alpha-Phase geht. Besitzer eines Oculus Rift DK2-Headsets, die am Test teilnehmen möchten, können sich auf der Webseite einschreiben. Es wird mehrere Wellen geben, die den Spielern nach und nach Zutritt zum Spiel geben.

EVE: Valkyrie ist der preisgekrönte, mit Spannung erwartete Mehrspieler-Dogfighting-Shooter, der von Grund auf entwickelt wird, um die neuesten Fortschritte der Virtual-Reality-Technologie zu nutzen. Das Game bietet eine leicht zugängliche und fesselnde Spielerfahrung, die den Wunschtraum erfüllt, Raumpilot in einem Weltraumgefecht zu sein. Weitere Informationen über EVE: Valkyrie gibt es auf der offiziellen Webseite.

Der Zugang zu EVE: Valkyrie kommt im Bundle mit Oculus-Rift-Vorbestellungen, die ab heute unter folgendem Link auf der Aculus Webseite möglich sind. Das Spiel erscheint gleichzeitig mit Oculus Rift. EVE: Valkyrie ist zudem einer der Starttitel für PlayStation VR.

Quelle: Oculus, EVE: Valkyrie