Vom Jäger zum Gejagten – Combat Arms erhält neue Erweiterung

Nexon Europe hat ein neues Inhalts-Update für seinen beliebten Free-2-Play-Shooter Combat Arms veröffentlicht. Dieses erweitert den Titel um neue Spielmodi, Events und vieles mehr.

Im neuen Eliminierungsmodus „Hunted“ treten bis zu 16 Spieler in einem erbarmungslosen Kampf auf Leben und Tod gegeneinander an. Die Spieler werden auf der atmosphärischen neuen Wald-Karte „Dark Hills“ abgesetzt, mit nichts außer ihren bloßen Händen um sich zu verteidigen. Nur wenn sie ihre Umgebung nach Waffen absuchen können sie die Oberhand über ihre Gegner gewinnen. Es heißt jagen oder gejagt werden – wer hier gewinnen will, braucht nicht nur messerscharfe Reflexe, sondern darf auch keine falschen Skrupel zeigen.

Das Update bringt außerdem zahlreiche kleinere Verbesserungen und Optimierungen für den Einzelspielermodus mit sich.

Combat Arms

Die neusten Ankündigungen und Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite sowie auf der offiziellen Facebook-Seite.

Quelle: Nexon Europe