Firewall Ultra: Neue Details zum PvE-Modus

Quelle: Sony Interactive Entertainment

ln Firewall Ultra wird es neben einem spannenden PvP-Modus auch die Möglichkeit geben, alleine oder zusammen mit bis zu drei Mitspielern gegen die feindliche KI anzutreten. Eye-Tracking, 4K-HDR und die PS VR2 Sense-Controller sorgen dabei für ein extrem intensives und realistisches Spielerlebnis.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Exfil (was für Exfiltration steht) wird auf allen verfügbaren Karten des Spiels eine ganz neue Erfahrung bieten, ohne dabei auf die Kernelemente von Firewall, wie intensive Feuergefechte und umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten zu verzichten.

Jede Map von Exfil bietet verschiedene Team-Strategien mit einer großen Auswahl an Optionen und möglichen Szenarien. Im PlayStation.Blog finden sich ausführliche Details zum Ablauf der Missionen.

Da es sich um einen Live-Service-Titel handelt, wird Firewall Ultra auch nach Release stetig weiterentwickelt und mit neuen Karten, Kontraktoren sowie Waffen versorgt.

Der taktische Shooter ist im PlayStation Store vorbestellbar. Neben der Standard Edition wird auch eine Digital Deluxe Edition von Firewall Ultra verfügbar sein.