PlayStation Portal Remote-Player erscheint am 15. November

Quelle: Sony Interactive Entertainment

Wie Sony Interactive Entertainment bekannt gibt, erscheint der PlayStation Portal Remote-Player, dessen Features und Preis letzte Woche enthüllt wurden, in ausgewählten Märkten am 15. November 2023 zu einem Preis von 219,99 Euro. Das Peripherie-Gerät für PlayStation 5 kann nun in Deutschland und Österreich, sowie in den USA, Großbritannien, Frankreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden, Italien, Spanien und Portugal über direct.playstation.com vorbestellt werden. In diesen Ländern wird der PlayStation Portal Remote-Player zum Launch zudem bei ausgewählten Handelspartnern verfügbar sein. Dort lässt sich das Gerät ab dem 29. September vorbestellen.

Der PlayStation Portal Remote-Player wird Spielern die Power der PlayStation 5 in die Hände legen und ermöglicht es, in die Welt von PlayStation 5 abzutauchen, auch wenn der Fernseher gerade besetzt ist. Dabei müssen Spieler nicht auf die Features des DualSense Wireless-Controllers verzichten, denn auch der PlayStation Portal Remote-Player bietet unter anderem adaptive Trigger und haptisches Feedback*. Der 8-Zoll-LCD-Bildschirm des Peripherie-Geräts unterstützt 1080p bei 60fps.

Weitere Informationen zum PlayStation Portal Remote-Player sowie zu den ebenfalls angekündigten PULSE Elite Wireless-Headset und PULSE Explore Wireless-Ohrhörer finden sich auf dem PlayStation.Blog.

*Haptisches Feedback und adaptive Trigger verfügbar, wenn diese Funktionen vom Spiel unterstützt werden.