PACER ab heute für PS4 und PC erhältlich; XBO-Version folgt in Kürze

R8 Games‘ Anti-Gravity-Combat-Racing-Titel PACER geht an die Startlinie. Das Spiel erscheint heute für PC via Steam, PlayStation 4, PS4 Pro und in Kürze auch für die Xbox One-Gerätefamilie inklusive Xbox One X.

PACER ist ein explosiver Anti-Gravity-Combat-Racer in dem Spieler in einer Reihe an Einzelspieler-Modi oder mit bis zu zehn weiteren Spielern über den Online-Multiplayer um die Wette rasen.

„Wir freuen uns, heute das schnellste und explosivste Spiel seiner Art zu veröffentlichen. Ich bin sehr stolz darauf, was das Team geleistet hat. Aus diesem Anlass werden wir einen sozial distanzierten Launch-Drink genießen“, sagt Steve Iles, Senior Producer von PACER. „Aber das ist nur der Anfang. Wir haben eine Menge Pläne für PACERs kompetitiven Spielaspekt, ihr könnt also gespannt sein.“

PACER ist komplett optimiert für online- und kompetitives Gaming mit bis zu zehn Spielern im Multiplayer. Der Online-Ranked-Modus veranschaulicht, wie die Spieler im Vergleich zu den Besten der Welt dastehen und der Online-Turnier-/Zuschauermodus bietet einfache Möglichkeiten für Streaming und spaßige Events in allen Größen.

Mit am Start ist die Musik des Original-Anti-Gravity-Racing-Komponisten Tim Wright aka CoLD SToRAGE, mit einem weiteren unglaublichen Line-Up inklusive MethLab, Ed Harrison, DubFX und einer Auswahl an Künstlern eines der kreativsten Independent-Labels der Welt, Warp Records. Insgesamt sind mehr als 80 Tracks von 45 Künstlern im Spiel vertreten.

Alle Neuigkeiten zu PACER gibt es auf den Twitter– und Facebook-Kanälen von R8 Games.

PACER ist ab heute zum Preis von 39,99€ für PS4, PS4 Pro und PC via Steam erhältlich. Die Version für Xbox One und Xbox One X erscheint in Kürze.

PACER ist Teil des Xsolla Funding Clubs, ein Matchmaking-Service, der Videospielentwickler kostenlos mit Investoren verknüpft. Das Spiel hat außerdem mehrere Xsolla-Produkte vom In-Game-Store über das Spielerinventar bis hin zum Partnernetzwerk und Site Builder integriert, um das Spiel auf allen Plattformen zu vermarkten und zu veröffentlichen.