AOC AG271UG – Test / Review

Bedienung

Auch der AOC AG271UG hat wieder ein integriertes OSD-Menü, an welches man sich nach kurzer Zeit gewöhnt haben dürfte, da es recht simpel designt wird. Gesteuert wird dieses wie bereits geschrieben über die Menüpunkte am unteren, rechten Bildschirmrand. Dies ist für gewöhnlich in Englisch dargestellt, kann allerdings auch auf andere Sprachen umgestellt werden. Natürlich ist auch die deutsche Sprache dabei.

Des Weiteren kann man auch eine Einstellung der Gamma-Werte vornehmen, die Farbverwaltung anpassen, einen Timeout einrichten und die Helligkeit regeln. Auch Spielmodi können eingestellt und nach Belieben verändert werden. So kann man praktisch für jede beliebige Nutzung andere Einstellungen vornehmen.