NBA 2K23 Season 4: Die Jagd nach dem Legenden-Status beginnt am 13. Januar

Das neue Jahr startet mit einer ferngesteuerten Drohne, mehr Spieler-Trikots in The W, einer neuen 2K Beats-Partnerschaft mit Soulection und vielem mehr.

Quelle: 2K

Heute enthüllte 2K, dass Season 4 in NBA 2K23 mit neuen Inhalten in Meine KARRIERE, mein TEAM und The W* diesen Freitag, den 13. Januar, ins neue Jahr einsteigt. Season 4 enthält auch 10 neue Tracks von Soulection-Künstler:innen im Soundtrack und Club 2K.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In NBA 2K23 Season 4 übernimmt der Chicago Bulls-All-Star Zach LaVine das Steuer beim Flug ins neue Jahr in Richtung NBA-All-Star-Spiel, das am 19. Februar stattfindet. Diese Saison bringt Belohnungen und Inhalte mit All-Star-Qualitäten in The City (PlayStation 5 und Xbox Series X|S) und auf dem G.O.A.T.-Boot (PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC).

Weitere Inhalte:

  • Meine KARRIERE bekommt noch mehr Bekleidung und neue Inhalte, die Spieler:innen freischalten können, während sie sich in der Belohnungs-Rangliste nach oben spielen, darunter eine ferngesteuerte Drohne mit Warp-Funktion, die man für das Erreichen von Level 40 erhält.
  • MeinTEAM feiert das neue Mondjahr mit mehreren zweiwöchigen Events in dieser Season, die Agendas, Herausforderungen und Kabinen-Codes für eine „Galaxy Opal“-Spielerkarte kombinieren, wenn man die Sammlung vervollständigt. Außerdem steht in dieser Saison der sprungstarke und dominante Back-to-back-All-Star Zach LaVine als Level-40-Belohnung im Mittelpunkt. Es gibt auch eine neue Signatur-Herausforderung zusammen mit seinem handverlesenen Team aus Bulls-Spielern.
  • The W* erhält brandneue W-Belohnungen, von Logo-Karten und 2KBreakthrough-Skins bis hin zu Bekleidungs-Paketen und mehr. NBA 2K23 präsentiert auch weiterhin die größten Stars des Spiels mit einer Palette von 60 WNBA-Spielerinnen-Trikots für die City und das G.O.A.T-Boot in Meine KARRIERE. Season 4 bringt die Trikots von Atlanta Dream-Star Erica Wheeler, Nneka Ogwumike von den LA Sparks und dem Indiana Fever-Duo Tiffany Mitchell und Kelsey Mitchell auf den Court.
  • 2K Beats bringt in dieser Season eklektischen Soul, vergessene Perlen und zeitlose Sounds. Soulection steigt mit mehr als 10 neuen Songs von Künstler:innen ihres Labels ein, die ihr Exklusiv-Debüt im Spiel geben. Dazu kommt mehr Bekleidung von Soulection Supply zur Feier ihres 12-jährigen Jubiläums. Außerdem gibt es in dieser Season ein exklusives Debüt eines Songs von Dayne Carter, der nur im Spiel enthalten ist. Von NBA 2K Producer Series kommen auch Beats von den bekannten Producern Bizness Boi und Big Duke, zu denen Spieler:innen ihre eigenen Texte aufnehmen können, während sie sich durch das Spiel spielen, und die sie über #NBA2KProducerSeries mit anderen teilen können.

Alle Details zu Season 4 von NBA 2K23 gibt es im neuesten Courtside Report. NBA 2K23 ist derzeit für PlayStation 5 und PlayStation 4, Xbox Series X|S und Xbox One, Nintendo Switch und PC erhältlich. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Website.

*Der Online-Modus The W und die zugehörigen Inhalte sind nur auf den New-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X|S verfügbar.