Quelle: Microsoft

Microsoft investiert weiterhin in das PC Gaming-Ökosystem und unterstützt sowohl Entwickler*innen als auch die Community. In diesem Rahmen erwarten Dich Neuigkeiten zu Halo Infinite, Updates rund um die Beteiligung von Entwickler*innen an Verkäufen aus dem Microsoft Store sowie Ausblicke auf die PC Gaming-Strategie von Xbox.

PC Gaming bei Xbox

Im Rahmen der letzten 18 Monate veröffentlichte Microsoft spannende PC-Titel, darunter Age of Empires II: Definitive Edition, Age of Empires III: Definitve Edition, Gears Tactics, Wasteland 3, Minecraft Dungeons und den Microsoft Flight Simulator. In diesem Jahr warten mit Age of Empires IV und Halo Infinite zwei weitere Fan-Lieblinge auf PC-Spieler. Im Rahmen des beständigen PC-Engagements verkündet Microsoft weitere Neuigkeiten und Meilensteine:

  • Halo Infinite: Cross Play und Cross Progression im Multiplayer sowie eine Vielzahl individueller Grafikoptionen und die Unterstützung von Ultrawider- und Super Ultrawieder-Monitoren
  • Halo: The Master Chief Collection verzeichnet 10 Millionen Spieler*innen
  • Ab dem 1. August erhöht Xbox die Entwicklerbeteiligung am Netto-Umsatz von PC-Spielen im Microsoft Store von 70 auf 88 Prozent

Alle Details findet man im umfassenden Blogpost von Matt Booty auf Xbox Wire DACH.