Sound

Wie andere Philips Monitore besitzt auch der 499P9H Monitor integrierte Lautsprecher. Für diese muss man nicht zwangsweise ein Audio-Kabel anschließen, da das Gerät den Sound auch über den HDMI Anschluss oder den DisplayPort empfangen kann.

Die meisten Monitor haben, wenn überhaupt, 2×3 Watt Lautsprecher eingebaut. Der Philips 499P9H Monitor hingegen kann mit 2×5 Watt Lautsprecher punkten. Diese haben eine gute Soundqualität, allerdings sollte man dennoch nicht zuviel erwarten, da es eben „nur“ kleine eingebaute Lautsprecher sind. Bass gibt es natürlich nicht wirklich, aber alles in allem wirkte der Sound beim Musik hören und Spielen doch ganz anständig.

Film: Bei Filmen haben wir einen angenehmen und klaren Klang vernehmen können. Auch blecherne Geräusche oder andere störende Hintergrund-Geräusche konnten wir nicht vernehmen.

Musik: Wie bereits gesagt, gibt es keinen richtigen Bass. Meist klingt der Sound hier annehmbar, aber gelegentlich fehlen einem doch die Höhe und Tiefen der Songs.

Spiele: Wie auch bei dem Film können wir uns hier nicht beschweren.