Kinder-Medien-Studie 2018 – „Just Kick-it!“ ist das reichweitenstärkste Kinder-Magazin für Jungs!

Gestern erschien die Kinder-Medien-Studie 2018. Die Studie wurde im Zusammenschluss sechs führender Verlage für Jugend- und Kindermedien erstellt und gilt als qualitativ hochwertiger und verlässlicher Gradmesser der jungen Zielgruppe. Ein für den Panini Verlag hocherfreuliches Ergebnis der Untersuchung: Just Kick-it!, das Fußball-Magazin für Kids, erklomm den Thron als meistgelesene Magazin-Lektüre der Jungs zwischen 6 und 13 Jahren.

Die Kinder-Medien-Studie 2018 ist nicht nur eine Bestandsaufnahme des Kinder- und Jugendmarktes im Magazin-Sektor, sie bildet auch Entwicklungen ab und lässt daraus Rückschlüsse auf das zukünftige Verhalten der Zielgruppe zu.

Für die Studie wurden in diesem Jahr 41 Titel betrachtet und ausgewertet und über 3.300 Interviews geführt. Einige Ergebnisse sind für die Branche überaus positiv: So sagten zum Beispiel 75% der befragten Kinder, dass sie mindestens einmal in der Woche Kinderbücher, Zeitschriften, Magazine oder Comics lesen. 70% gaben zudem an, dass sie zu gedruckten Ausgaben greifen – Print liegt demnach bei der Zielgruppe nach wie vor hoch im Kurs und ihr Taschengeld investieren die Kids, neben Süßigkeiten, sogar am liebsten in Magazine.

Unangefochten an der Spitze stehen Sport- und Fußball-Themen, wenn es um das Interesse der 6 bis 13 Jahre alten Jungs geht. Das Just Kick-it!-Magazin, das seit 2005 monatlich bei der Panini Verlags GmbH erscheint, wurde in dieser Zielgruppe zum meistgelesenen Magazin gekürt und liegt vor Micky Maus, Star Wars und Ninjago. Die Reichweite beträgt laut der aktuellen Studie 487.000 Leser. Besonders beliebt ist das Magazin bei der Zielgruppe der Jungs von 10 bis 13 Jahren, dort kommt es auf 333.000 Leser.

Achim Günzel, Head of Marketing des Boys-Magazin-Bereichs bei Panini ist erfreut über das Ergebnis: „Wir freuen uns sehr, dass das Magazin bei der Zielgruppe nach wie vor so gut ankommt und die Relevanz in der Zielgruppe durch die fundierten Ergebnisse der Kinder-Medien-Studie bestätigt wurde. Außerdem deckt der Studien-Zeitraum die Monate vor der WM ab – wir können also sicher sein, es hier mit einem realen Ergebnis zu tun zu haben. Die Verkäufe aus der Weltmeisterschaftsphase dürften noch besser ausfallen.“

Konzeption, Redaktion und Marketing des Just Kick-it!-Magazins liegen in der Hand des Panini Verlags in Stuttgart, das Anzeigenmarketing des Leser-Primus verantwortet die Blaufeuer Verlagsvertretungen GmbH mit Sitz in Hamburg.

Die Panini-Gruppe mit Sitz im italienischen Modena ist der weltweit größte Verleger von Sammelprodukten. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1000 Mitarbeiter in zwölf Tochtergesellschaften. Die Panini Verlags GmbH ist Deutschlands größter Verlag im Kinder- und Jugendsegment sowie Deutschlands größter Comic-Verlag. Am Firmensitz in Stuttgart sind rund 70 Mitarbeiter tätig. Panini in Deutschland veröffentlicht jährlich rund 130 Buch-, 880 Comic- und 70 Magazin-Titel sowie diverse Sammelkollektionen (Sticker, Trading Cards und mehr). Das Verlagsprogramm umfasst zudem DVDs und Kalender. Neben den Segmenten Kids, Boys und Girls setzt Panini mit Magazinen verstärkt auf Frauen als Zielgruppe.