Neues Skyforge-Video zeigt feindliche Territorien

Obsidian Entertainment, Allods Team und My.com haben ein neues Video zu Skyforge veröffentlicht, dass die feindlichen Territorien näher vorstellt. Weit entfernt vom Zugriff des gemeinen Bürgers liegt der in Vergessenheit geratene Tempel Tessa. Unsterbliche und Götter finden hier uralte Portale, die in verlassene Regionen von Aelion führen, genannt feindliche Territorien. Unglaubliche Kräfte sind hier am Werk, die Horden von einfallenden Armeen zu den zahlreichen im weiten Land verstreuten Ether Resonatoren anziehen. Jedes Portal führt in eine neue Region und jede Region beherbergt stärkere Feinde. Je weiter sich die Spieler in diese Regionen vorwagen, desto stärker werden die Gegner.

Aelion zu verteidigen ist die wichtigste Aufgabe und die Feinde, die das Land heimsuchen, sind eine ständige Bedrohung, deren sich die Spieler annehmen müssen. Wer als Unsterblicher in diese Regionen wandert, sollte auf der Hut sein. Die Gegner sind gefährlicher, als man annimmt!

https://www.youtube.com/watch?v=RowbwJUyBhQ&feature=youtu.be

Quelle: Obsidian Entertainment, Allods Team, My.com