Square Enix freut sich bekanntzugeben, dass das mit Spannung erwartete Update 2.51 (Manderville Gold Saucer), für FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn, ab sofort verfügbar ist.

Fans der Serie als auch die Macher der FINAL FANTASY-Serie gleichermaßen sehnten sich schon lange nach einer Neuauflage des beliebten Manderville Gold Saucer aus FINAL FANTASY VII. In FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn öffnen sich nun die Pforten zu einer ganz neuen Version des klultigen Vergnügunsparks.

Der Manderville Gold Saucer enthält eine Reihe von Vergnügungsattraktionen wie Chocobo-Rennen, Chocobo-Aufzucht, Triple-Triad-Kartenspiele, Lotterien, Mini-Spiele und vieles mehr.

Der Manderville Gold Saucer beinhaltet:

Chocobo-Rennen/Chocobo-Aufzucht und Chocobos paaren
Ein Chocobo-Rennen ist ein aufregender Wettkampf! Abenteurer aus ganz Eorzea finden sich auf dem Rennplatz ein, um sich auf ihren speziell zu diesem Zweck trainierten oder extra gezüchteten Rennvögeln einen nervenaufreibenden Wettlauf zu liefern. Nur einer kann gewinnen – Ehre dem Ersten!

Triple Triad
Zwei Gegner, ein Spielfeld, zehn Karten… mehr braucht es nicht, um sich ein hitziges Kartenduell zu liefern. Spiele um MGP oder Karten, im Gold Saucer oder an vielen anderen Orten in Eorzea!

Cactpot
Im Gold Saucer werden zwei Losspiele veanstaltet, um sowohl Gelegenheitsspieler als auch abgezockte Profis zu bedienen: Mini-Glückskaktor und Jumbo-Glückskaktor. Bei beiden lassen sich stattliche Gewinne einfahren – eine Chance, die man sich nicht entgehen lassen sollte!

Mini-Spiele
Im Gold Saucer laden mehrere Mini-Spiele zum Zeitvertreib ein. Mit ein wenig Geschick kann man dort auf vergnügliche Weise sein Punkte-Konto füllen. Aber Vorsicht: So schnell kommt man nicht wieder davon los!

G.A.T.E.
Während Abenteurer sich im Gold Saucer vergnügen, können sich ab und zu sogenannte GATEs ereignen – Gold Saucer Active Time Events. Hierzu muss man einfach den nächsten GATE-Anbieter aufsuchen.

Update 2.5, Before the Fall, bildet den spektakulären Abschluss der Geschichte von FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn. Gleichzeitig legt das Update den Grundstein für HEAVENSWARD, der ersten großen Erweiterung zu FINAL FANTASY XIV, die demnächst erscheint. Der erste Teil des Updates enthält zwei Drittel der finalen Haupthandlungsaufträge, und bietet zahllose Herausforderungen für jeden Geschmack. Mit einer ganzen Reihe neuer Inhalte erweitert Update 2.51 die epische Welt des Online-Abenteuers.

Über das Spiel
FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn ist ein Onlinespiel und bietet Spielern ein episches und sich ständig erweiterndes Spieluniversum zum Erforschen und zum Erleben von Abenteuern mit Freunden aus aller Welt. Erlebe die bekannten Bestandteile der erfolgreichen FINAL FANTASY-Serie: Luftschiffe, Chocobos, Mogrys und mehr!

FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn ist als „Game of the Year“-Edition zum Preis von 39,99 Euro für PC im Handel erhältlich sein. Diese exklusive, limitierte Edition ist mit ihren zahlreichen Bonusinhalten ein besonderes Sammlerstück für jeden FINAL FANTASY-Fan und MMORPG-Spieler. Die „Game of the Year“-Edition wird in einer hochwertigen, bedruckten „Buch des Karos“-Box geliefert. Darin enthalten sind neben dem Spiel, welches eine Spielzeit von 30 Tagen beinhaltet, auch eine digitale Spielezeitkarte für weitere 60 kostenlose Tage im Reich Eorzea, sowie 5 exklusive Postkarten mit Konzeptzeichnungen des Entwicklerteams.

Wer bisher noch nicht in Eorzea auf Abenteuer war, sich aber selbst von FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn überzeugen will, kann sich die kostenlose Testversion des Spiels für PC, PS3 und PS4 herunterladen. Diese Version ist ab Erstellung des Spiel-Accounts 14 Tage lang völlig kostenlos spielbar und erlaubt es Spielern ihren Charakter bis Stufe 20 zu entwickeln.

Weiterführende Links:
Der Lodestone
Offizielle Website
Game of the Year Edition auf Amazon
Kostenlose PC-Testversion
Kostenlose PS4-Testversion
Kostenlose PS3-Testversion
Offizielle Facebook-Seite
Offizieller YouTube-Kanal
Offizieller Twitter-Kanal

Quelle: PM