Atari, einer der weltweit bekanntesten Publisher und Entwickler von interaktiver Unterhaltung, gab gestern die Closed Beta-Phase für den neuesten PC-Titel, Alone in the Dark: Illumination, welche heute beginnt, bekannt. Um Alone in the Dark: Illumination vorzubestellen und Zugang zur Closed Beta zu erhalten, ist Steam die richtige Adresse.

Alone in the Dark: Illumination verfügt über mehrere Kampagnen mit mehreren Levels, die Spieler in die strahlende Landschaft Lorwich, Virginia und tief unter die Erde mitnehmen, um die Geheimnisse der verlassenen Gemeinde auszugraben. Die Spieler müssen gegen die Horden aus unheimlichen Albträumen kämpfen, während sie die Macht der Erleuchtung bzw. des Lichts nutzen, um Karten aufzudecken und sichere Zonen vor den Feinden zu erstellen, die eben jenen Schaden zufügen. Dieser neueste Teil der Alone in the Dark-Spielereihe beinhaltet auch einen kooperativen Mehrspieler-Modus, um zusammen mit vier verschiedenen Helden gegen die Dunkelheit kämpfen zu können. Zur Auswahl stehen hier der Jäger, die Hexe, der Priester und der Ingenieur. Jeder der Helden besitzt eigene Fähigkeiten, welche aufgelevelt werden müssen.

AITD

Im Rahmen des Vorbestellerpaketes auf Steam, erhält der Käufer den Frühzugang ab dem 29.Januar 2015 zur Closed Beta und er hat die Chance, als einer der ersten das Spiel zu erkunden und Feedback zu der ersten Kampagne im Einzelspielermodus zu geben. Eine weitere Beta-Phase wird in den nächsten Wochen vor dem offiziellen Release bekannt gegeben.

„Alone in the Dark hat eine leidenschaftliche Anhängerschaft von Spielern, welche schon seit der ursprünglichen Veröffentlichung 1992 dabei gewesen und geblieben sind“, sagte Fred Chesnais, Chief Executive Officer von Atari. „Durch die Einführung des kooperativen Mehrspieler-Modus zieht das neue Spiel sowohl die alte Generation als auch die neue Generation von PC-Spielern an. Wir haben einen langfristigen Plan für Alone in the Dark und es werden noch viele weiter Inhalte kommen.“

AITD PrScreen 5 (PR)

„Mit der Einführung eines Einzelspieler-Modus mit einem gnadenlosen Jäger in der ersten Umgebung, der Kohlenmine, legen wir den Grundstein für Alone in the Dark: Illumination“, sagte Peter Banks, Senior Product Lead, Atari.
„Nachfolgende Updates werden neue, überzeugende Elemente in die Closed Beta bringen. Der Mehrspieler-Modus wird ebenfalls das strategische, lichtbasierte Gameplay beinhalten, die vielfältigen Charakter-Fähigkeiten ergänzen das Ganze und gewährleisten weiterhin viel Spaß.“

Der offizielle Release von Alone in the Dark: Illumination ist im Frühjahr 2015 auf Steam für 29,99$ geplant. Die neuesten Informationen sind ebenfalls auf Steam oder auf AITD zu finden.

AITD

Alone in the Dark: Illumination wurde von PURE FPS entwickelt. Fans können sich über die neuesten Updates des Spiels auf der Twitter-Seite von AITD Game oder der Facebook-Seite von Alone in the Dark: Illumination informieren.

Quelle: PM