Hatsune Miku: Project Mirai DX für 3DS angekündigt

SEGA stellte vogestern Hatsune Miku: Project Mirai DX für Nintendo 3DS vor. Das Rhythmus-Spiel erscheint am 29. Mai in Europa, fast zeitgleich mit der japanischen Version, die ab dem 28. Mai in Japan erhältlich sein wird. In Zusammenarbeit mit der Firma Good Smile Company zeigt das Spiel alle Charaktere im zuckersüßen Nendoroid-Stil (Chibi-Stil). Einen ersten Eindruck liefert der japanische Trailer!

Hatsune Miku: Project Mirai DX enthält 48 der beliebtesten Songs der virtuellen Sängerin sowie viele verschiedene Spielemodi und -stile, unter anderem den “Touch-Modus” und den “Button-Modus”. Beide Spielvarianten bieten unterschiedliche Schwierigkeitsgrade sowie eine Vielzahl an Anpassungsmöglichkeiten: Der Schwierigkeitsgrad kann durch Herausforderungs- und Unterstützungs-Items eingestellt, der Gesang in bestimmten Liedern gewechselt und Timing- und Zielvorgaben-Symbole können ausgetauscht werden.

HM_Mirai_DX_AmatsuKitsune_1421175705

Außerdem haben Spieler die Möglichkeit, im “Mirai Theater” ihre Lieblingsvideos anzuschauen und Kommentare hinzuzufügen, im „Dance Studio“ einzigartige Choreographien zu kreieren und in “My Tune” eigene Songs zu komponieren. Das Spiel bietet zusätzlich anpassbare Spielerkarten, die via StreetPass und SpotPass mit der Community geteilt werden können.

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=JWHs7Uyb26o“]

Quelle: PM