Episode 4 der zweiten Staffel der Lebendigen Welt in Guild Wars 2 jetzt online

ArenaNet und NCSOFT , Entwickler der gefeierten Guild Wars-Serie, veröffentlichen heute mit „Im Bann des Drachen (Teil II)“ den neusten Eintrag der Lebendigen Welt von Guild Wars 2. Durch die Bedrohung des Alt-Drachen Mordremoths steht eine historische Zusammenkunft bevor, doch nicht alle Anführer der Welt haben zugestimmt, daran teilzunehmen. Wird es gelingen, die Mitglieder dieses brüchigen Bündnisses zur Kooperation zu bewegen, oder werden politische Spannungen den Untergang Tyrias heraufbeschwören?

Mit dieser Episode eröffnet sich ein neues Land zum Erkunden. Die Reise geht weit in die Trockenkuppe hinein, wo neue Gegner lauern. Nach dieser Veröffentlichung wird Staffel 2 der Lebendigen Welt im Herbst fortgesetzt.

• Verrat im Ministerium

Vor nicht allzu langer Zeit hat die Schurkin Scarlet einen verheerenden Angriff auf Götterfels angeführt. Nun wird Königin Jennah von einer anonymen Quelle der Mittäterschaft bezichtigt. Solange ihr Name nicht reingewaschen wird, kann die Königin ihre Stadt nicht verlassen, um an der bevorstehenden Zusammenkunft teilzunehmen. Eine Zusammenarbeit mit Kasmeer und Gräfin Anise ist gefordert, um die Gerüchte zu ihrer Quelle zurückzuverfolgen und dieses politische Ränkespiel zu beenden.

• Wegmarken-Neuigkeiten

Dem Asura-Wunderkind Taimi sind bei ihrem Wegmarken-Rekalibrator beeindruckende Fortschritte gelungen, doch ihre Probleme sind längst nicht aus der Welt geschafft. Ratsmitglied Phlunt versucht, Taimi bei ihrer Forschung ins Handwerk zu pfuschen – und will seine Teilnahme an der Zusammenkunft als Druckmittel einsetzen. Sie mag für ihr Alter begabt sein, aber wird es Taimi gelingen, sowohl ihr Projekt zu beenden, als auch das Asura-Ratsmitglied zur Teilnahme an der Zusammenkunft zu bewegen?

• Story-Chronik

Durch das Einloggen und spielen von „Im Bann des Drachen (Teil II)“ wird diese Episode dauerhaft und kostenlos freigeschaltet. Nachdem Abschluss der Episode kann diese in der Story-Chronik auswählt und immer wieder gespielet werden.

• Lebendige Schätze

Der Rücken-Gegenstand Mysteriöser Samen aus Episode 3 ist noch immer erhältlich, und das ist nicht alles: Neue Gegenstände können gesammelt und dazu gebracht werden, zu einer aufgestiegenen oder infundierten Version heranzuwachsen. Weiterhin können Geoden, Zephyriten-Dietriche und seltene Handwerksmaterialien während der Story gesammelt werden.

Zusätzlich wurde für PvP-Liebhaber der erste Lebendige Welt-Belohnungspfad implementiert. Der Belohnungspfad in der Dürreregion bietet besondere Schätze bei PvP, die in der Staffel 2 freigeschaltet werden können.

[su_slider source=“media: 7434,7435,7436,7437,7438,7439,7440,7441,7442,7443″ link=“image“ title=“no“]

Quelle: PM