NCSOFT und ArenaNet präsentieren Guild Wars 2 PvP-Turnier auf der gamescom 2014

NCSOFT und ArenaNet haben heute bekanntgegeben, dass die gamescom 2014 der Schauplatz für das erste internationale Guild Wars 2 All-Stars-Turnier sein wird, bei dem Spieler aus Nordamerika, Europa und China um die PvP-Krone kämpfen werden. Dieses Turnier stellt den ersten echten internationalen Wettbewerb dar, denn es werden auch Spieler aus China vertreten sein, wo ArenaNet und der chinesische Game Publisher KongZhong das Spiel im Mai dieses Jahres veröffentlicht haben.

ArenaNet veranstaltet das internationale All-Stars-Turnier auf der diesjährigen gamescom in Kooperation mit Twitch, der weltweit führenden Videoplattform und Community für Spieler. Der Wettkampf wird vom 14.–17. August auf der Koelnmesse in Köln ausgetragen. Die täglichen Matches finden im Bereich des Twitch-Stands statt und werden per Livestream auf dem Twitch-Hauptkanal auf twitch.tv sowie auf dem Guild Wars 2-Twitch-Kanal auf twitch.tv/guildwars2 übertragen.

Es gibt aber noch eine weitere Premiere: ArenaNet lässt Fans aus Nordamerika und Europa darüber abstimmen, welche Spieler am All-Stars-Turnier teilnehmen sollen. Die Fans können aus zwei Gruppen zu je 16 qualifizierten Wettkämpfern aus jeder Region wählen. Die Abstimmung findet auf der Turnier-Webseite ab heute bis zum 17. Juli statt. Die chinesischen Teilnehmer werden von KongZhong anhand dessen wöchentlicher Turnierserie ausgewählt. Allen Guild Wars 2 All-Stars wird die Anreise zur gamescom in Köln und die Unterkunft während des Turniers bezahlt.

ArenaNet hat heute einen Blogeintrag veröffentlicht, in dem Details zur Auswahl der Wettkämpfer und der Abstimmung zu finden sind.

Weitere Informationen:

Quelle: PM