Age of Wonders 4: Empires & Ashes startet in die Schlacht

Quelle: Paradox Interactive

Paradox Interactive und Triumph Studios haben heute Age of Wonders 4: Empires & Ashes veröffentlicht, eine umfangreiche Erweiterung für das erfolgreiche Fantasy-Strategiespiel. Empires & Ashes ist die bisher größte Inhaltserweiterung für Age of Wonders 4 und erweitert das Gameplay um eine industrielle Kriegskultur, eine neue Vogelgestalt, eine zusätzliche Siegbedingung und vieles mehr. Empires & Ashes ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 19,99 Euro für PC, Xbox X|S und PlayStation 5 erhältlich. Spieler, die die Premium Edition von Age of Wonders 4 oder den Expansion Pass erworben haben, erhalten Empires & Ashes ohne zusätzliche Kosten.

In Age of Wonders 4: Empires & Ashes revolutionieren die Spieler ihre Reiche mit der Industrie der militanten Räuberkultur und kombinieren Magie und Stahl, um mächtige Kriegsmaschinen zu erschaffen und die Kontrolle über feindliche Städte zu übernehmen. Die Spieler können ihre Armeen mit der Vogelgestalt aufrüsten und den Sieg erringen, indem sie die Siegel der Macht freischalten, um das Astralmeer zu beherrschen.

Die wichtigsten Features von Age of Wonders 4: Empires & Ashes:

  • Räuberkultur: Die Spieler der Räuberkultur, deren industrielle Macht durch Eroberungen und Raubzüge gestärkt wird, treiben den Fortschritt um jeden Preis voran. Diese erfahrenen Ingenieure beherrschen die Kunst, Magie mit Technologie zu verbinden, um beispiellose Macht und Dominanz zu erlangen.
  • Vogelgestalt: Mit der neuen Vogelgestalt, die über eine Reihe von Eigenschaften und Anpassungsmöglichkeiten verfügt, können die Spieler ihre cleverste Strategie ausbrüten.
  • Vier neue Bücher: Die Spieler können ihre anti-magischen Fähigkeiten verbessern, die Geheimnisse der Transmutation entschlüsseln und Legionen von Maschinen und Automaten bauen. Sie erschaffen magische mechanische Wunder und beherrschen das Schlachtfeld wie nie zuvor.
  • Neue Siegmechanik für die Siegel der Macht: Die Spieler finden und beanspruchen die Siegel der Macht, um den Zugang zum Astralmeer zu kontrollieren – und halten sie lange genug, um das Imperium in einer bei Fans beliebten Age of Wonders-Siegbedingung zu kontrollieren!
  • Zwei neue Story-Missionen: Die Spieler kämpfen an der Seite von Laryssa, um die wütenden Mächte des Chaos daran zu hindern, das Astralmeer zu zerstören.
  • Ein neues Altes Wunder und ein neuer Ort der Plage: Spieler können ein neues verborgenes Wunder entdecken und verseuchte verlassene Werkstätten erforschen. Sie nutzen die Macht uralter Relikte und bahnen Sie sich Ihren Weg zur Größe!
  • Neue Tierwelt-Einheiten und Reittiere: Von Bärenreittieren bis hin zu Schrott-Eremiten, die bereit sind, Befehle zu befolgen oder vor der Macht des Spielers zu fallen.
  • Sechs neue Musikstücke: Sechs neue Titel entführen den Spieler in eine Welt voller Fantasie und Abenteuer!

Zusätzlich zu Empires & Ashes wurde ein großes kostenloses Inhaltsupdate, das Golem-Update, veröffentlicht, das allen Spielern neue Spielfunktionen bietet. Das Golem-Update enthält:

  • Gegenstandsschmiede: Die Spieler können neue Ausrüstungsgegenstände für ihre Helden herstellen, um mit unvergleichlicher Stärke und Stil in die Schlacht zu ziehen.
  • Kriegskoordination: Die Spieler geben ihren Vasallen genaue Anweisungen, um sie in Kriegszeiten zu unterstützen.
  • Form-Eigenschaft überarbeiten: Sie Gestalten die körperlichen Fähigkeiten ihres Volkes mit neuen Freiheitsgraden.
  • Neue Ereignisse: 25 neue Ereignisse im Spiel rund um Krieg und Eroberung
  • Verbessertes Wasser-Gameplay: Grafische und mechanische Verbesserungen beim Navigieren auf den Meeren der Weltkarte und im Kampf
  • Neues Bücher-Interface: Durchsuchen der verfügbaren Zaubersprüche in einem echten Zauberbuch

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen