Crime Boss: Rockay City – Gestohlene Gaming-Hardware bei Razzia beschlagnahmt

Quelle: 505 Games

505 Games und das Rockay City Police Department sind stolz darauf, die Beschlagnahmung von Gaming-Hardware im Wert von Tausenden von Dollars bekanntzugeben. Die gefundene Hardware steht vermutlich in Verbindung mit einem Überfall von vor 30 Jahren, bei dem eine große Menge an Bargeld gestohlen wurde.

Die ermittelnden Behörden gehen davon aus, dass der Überfall das Werk des kriminellen Drahtziehers Travis Baker ist. Baker, der für seine verblüffende Ähnlichkeit mit dem Schauspieler Michael Madsen bekannt ist, koordinierte in den 1990er Jahren eine Reihe von großen Überfällen in Rockay City. Bisher wurde angenommen, dass das Geld für immer verschwunden sei, doch bei einer kürzlich durchgeführten Razzia durch das RCPD wurde eine große Menge an Spielehardware und Merchandise sichergestellt. Forensische Untersuchungen lassen vermuten, dass der Wert der beschlagnahmten Waren genau mit der Summe übereinstimmt, die bei dem berüchtigten Überfall gestohlen wurde. Zu den wiedergefundenen Gegenständen gehören:

  • 1x Laptop von Intel (Razer Blade 16 Gaming Laptop)
  • 1x Alienware AW2523HF Gaming Monitor “Dark Side of the Moon”
  • 1x Paket aus:
    • Alienware 510H Headset, Lunar Light,
    • 1x Alienware 510K Tastatur, Lunar Light,
    • 1x Alienware 510M Maus, Dark Side of the Moon
  • 10x Intel i7 CPUs
  • 10x Mophie Snap+ juice packs
  • 10x Majority Audio Bowfell Soundbars
  • 50x Crime Boss für PS5
  • 50x Crime Boss für Xbox
  • 30x Crime Boss Combo-Packs mit Caps, T-Shirts und Abzeichen

Das RCPD befürchtet, dass Baker diesen Verlust nicht einfach so hinnehmen wird. Den Bürger:innen von Rockay City wird empfohlen, die Social Media-Kanäle von 505 Games den ganzen September über für weitere Informationen zu verfolgen: Twitter, TikTok, YouTube, Discord und Reddit. Es werden Belohnungen als Anreiz angeboten.

Zusätzlich zu dem Versteck der Geräte haben unsere Ermittler:innen dieses Video analysiert und fordern alle Bürger:innen nachdrücklich auf, sich nicht mit dieser gefährlichen und unberechenbaren Person einzulassen oder ihren Forderungen nachzukommen. Bleiben Sie auf der richtigen Seite des Gesetzes!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen