Leitet eure eigene Weltraumagentur und greift nach den Sternen – Mars Horizon hebt am 17. November ab

Der Publisher The Irregular Corporation und das Entwicklungsstudio Auroch Digital gaben heute bekannt, dass Mars Horizon – das mit der Unterstützung der Europäischen Weltraumagentur (ESA) entwickelt wird – am 17. November auf PS4, Xbox One, Switch and PC via Steam veröffentlicht wird.

The Irregular Corporation freut sich zudem bekannt geben zu können, dass der Astronaut Tim Peake das Spiel am 20. Oktober von 16h bis 18h (MESZ) via Xbox streamen wird. Der Stream kann hier angesehen werden.

In Mars Horizon übernehmen Spielerinnen und Spieler die Kontrolle über ihre eigene Raumfahrtagentur. Und bauen sie vom Beginn des Weltraum-Zeitalters, bis zur Landung auf der Marsoberfläche aus. Ihr werdet die Ressourcen Zeit, Forschung, öffentliche Unterstützung und natürlich Geld gut managen müssen, während ihr daran arbeitet eure Missionen – unbemannt und bemannt – erfolgreich abzuschließen. Zudem müsst ihr euch mit anderen Agenturen, die dieselben Ziele verfolgen, messen – entscheidet ihr euch mit ihnen zusammen zu arbeiten, oder fliegt ihr Solo?

Während der Missionen entscheidet spannendes, rundenbasiertes Gameplay über Erfolg und Scheitern, jede Entscheidung zählt! Nutzt ihr Energie um die Fehlfunktion einer Antenne zu beheben oder spart ihr die Energie auf, um sie nutzen zu können, falls es zu einem Sauerstoff-Leck kommen sollte? Womöglich hätte diese Situation verhindert werden können, wenn ihr weitere 3 Monate auf die Planung verwendet hättet?

Bleibt im ständigen Funkkontakt über Twitter unter @AurochDigital und @IrregularCorp und fliegt rüber zur offiziellen Webseite für weitere Informationen.