Iron Harvest 1920+: Neuer Story-Trailer & Roadmap mit neuen Karten und Spiel-Modi veröffentlicht

Zur Feier der erfolgreichen Veröffentlichung des von Kritikern gelobten Echtzeit-Strategiespiels Iron Harvest 1920+, veröffentlichen King Art Games die erste neue Multiplayer-Karte und fügen der Kampagne des Spiels den angekündigten Koop-Modus hinzu.

Gemäß der kürzlich veröffentlichten Roadmap-Grafik werden Iron Harvest 1920+ zusätzliche Inhalte hinzugefügt werden, darunter auch der sehnlich erwartete „Ranked Mode“. Dieser ermöglicht den Spielern den Einzug in die Diesel Punk-Ranglisten und den sportiven Kampf um die Krone von Iron Harvest 1920+. Im weiteren Verlauf werden 1v1-, 2v2 und 3v3-Karten noch mehr Abwechslung in die Welt von 1920+ bringen.

Nativer Modus:

Um die Immersion mit dem 1920+ Diesel Punk-Universum zu unterstützen und noch weiter zu vertiefen, veröffentlicht KING Art Games einen neuen „Native Story“-Trailer, der alle inkludierten Voice-Over-Sprachen beinhaltet. Betrachter erleben die epische Geschichte von Iron Harvest 1920+ in den Sprachen der jeweiligen Fraktionen. KING Art Games hat mit fünf Studios und über 100 Sprechern aus Deutschland, Russland und Polen zusammengearbeitet, um ein möglichst realistisches und packendes Erlebnis zu schaffen.

“Dank diesem Einsatz von KING Art wirft der Native Modus Spieler direkt in das Zentrum dieses europäischen Konflikts und sie können noch tiefer in die spannende Geschichte eintauchen. Es ist für mich wahrlich beeindruckend, mit anzuschauen, wie meine Artworks und die Welt, an der ich gearbeitet habe, auf diese Weise zum Leben erweckt wird. Für mich persönlich gibt es keinen andere Weg, als mit den nativen Sprachen für jede Fraktion zu spielen. Sie ergänzen die Erfahrung auf unglaubliche Weise,” attestiert Jakub Rozalski, der Schöpfer der Welt von 1920+.

Alle Updates auf der Iron Harvest 1920+ Roadmap:

Über Iron Harvest 1920+

Iron Harvest 1920+ erzählt eine epische Geschichte, die sich um drei unterschiedliche Kriegsparteien und deren Protagonisten dreht. Jede dieser Faktionen bietet den Spielern für die intensiven taktischen Schlachten auch unterschiedliche taktische Ansätze. Zudem beinhaltet das packende RTS-Game eine intensive Geschichte, die sich über 20 herausfordernde Missionen in die Kampagnen erstreckt und garantiert zudem ein tiefgreifendes taktisches Mehrspieler-Erlebnis, in dem strategische Entscheidungen jederzeit gewichtiger sein können als das eigene Reaktionsvermögen. Zusätzliche Scharmützel- und Herausforderungskarten erlauben den Spielern die künstliche Intelligenz hinter dem Spiel alleine oder im Co-op-Modus gemeinsam mit Freunden herauszufordern.

In der Dämmerung des 20. Jahrhunderts, kurz nach dem Ende des Großen Krieges, ist die Welt gefüllt mit Geheimnissen und Mysterien, voller Möglichkeiten und Herausforderungen. Tradition trifft auf Wissenschaft und technologischen Fortschritt, während sich Europa noch immer von den brutalen Schlachten eines Weltkriegs erholt. Iron Harvest ist ein Echtzeit-Strategie-Spiel (RTS), dessen Handlung in einer alternativen Realität in der Zeit um 1920+ spielt, kurz nach dem Ende des Großen Krieges. Um die perfekte RTS-Erfahrung erschaffen zu können, hat das Team des Entwicklers King Art Games seit der extrem erfolgreichen Kickstarter-Kampagne in regem Austausch mit RTS-Fans auf der ganzen Welt gestanden.

Mit der heutigen Veröffentlichung endet die Pre-Season / Open Beta von Iron Harvest 1920+ auf Steam.

Iron Harvest 1920+ ist für PC digital und als Box-Produkt im Handel erhältlich. Versionen für die PlayStation 4 und Xbox One folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Iron Harvest Sammler-Editionen und Merchandising-Artikel sind verfügbar im Game-Legends Shop.