Naruto: Slugfest – Vorabregistrierung für das Mobile-MMORPG gestartet

Mars Games hat heute den Start der Vorabregistrierung für Naruto: Slugfest angekündigt, das erste 3D-MMORPG für Mobilgeräte im Naruto-Universum. Der Titel wird in enger Zusammenarbeit mit den Naruto-Schöpfern entwickelt, somit stehen die Spieler ihrem liebsten Ramen-Fan in einem möglichst authentischen Erlebnis zur Seite. Naruto: Slugfest erscheint im Frühjahr 2020 für Android und iOS.

Die Vorabregistrierung ist ab sofort für Android via Google Play und für iOS via App Store (iOS) möglich – eifrige Genin können dadurch eine In-Game-Belohnung zum Release abstauben.

Naruto: Slugfest schickt Naruto und seine Freunde auf eine Reise durch die Geschichte von Shippuuden. Dank der „Running Commentary“-Funktion kann die Story gemeinsam mit anderen Spielern erlebt werden. Zu Beginn haben Spieler die Wahl zwischen vier neuen Charakteren und erleben die Geschehnisse somit aus einer neuen Perspektive. Gleichzeitig übernehmen sie bei ausgewählten Missionen die Kontrolle über bekannte Charaktere wie Naruto und Sasuke. Im Laufe des Spiels treffen sie auf weitere Fan-Lieblinge aus der Vorlage. Durch das Partner- und Söldner-System können außerdem starke Mitstreiter zu Hilfe gerufen werden. Bildschirmfüllende Techniken und ein dynamisches, action-orientiertes Kampfsystem bringen das Blut angehender Shinobi in Wallung.

Die offene Spielwelt von Naruto: Slugfest ist im 3D-Anime-Stil gerendert und lässt sich frei erkunden. Das dynamische Wetter- und Tageszeitensystem sieht nicht nur gut aus, sondern beeinflusst auch das Gameplay. In der interaktiven Welt können die Spieler Chakra sammeln, um auf dem Wasser zu gehen oder Wände, Bäume und Strommasten emporzuklettern. Gemeinsam mit ihren Verbündeten können sie diverse Story-, Team-, Chûnin-, Turm- und Schriftrollen-Missionen bewältigen und sogar in großangelegten Gildenschlachten antreten.