Der spaßige Konstruktionsrätselspaß When Ski Lifts Go Wrong von Curve Digital und Hugecalf Studios verlässt heute den Steam Early Access. Nach der heutigen Indie-Highlights-Präsentation von Nintendo Europa ist die Nintendo Switch Edition von When Ski Lifts Go Wrong ebenfalls ab sofort im Nintendo Switch eShop verfügbar. Beide Versionen kosten 14,99 Euro und erscheinen mit einem 15% Rabatt – es gab also nie einen besseren Zeitpunkt, die Skipisten unsicher zu machen.

When Ski Lifts Go Wrong verbindet den Spaß von Konstruktion mit den boshaften Missgeschicken, wenn man nichtsahnende Sportfans in ihren Untergang schickt. Begleitend zum Launch der Vollversion wurden neue Sommerumgebungen zum Spiel hinzugefügt, womit die Anzahl der Level auf über 100 ansteigt. Zusätzlich gibt es neue Fahrzeuge wie Motorrad und Fahrrad, sowie noch mehr Musik, neue Achievements, Steam Sammelkarten und einige Fehlerbehebungen.

Die Nintendo Switch-Version enthält schon alle Inhalte und Verbesserungen der kommerziellen Steam-Launch-Version. Zusätzlich bietet die Version auf Nintendo Switch Unterstützung für den Touchscreen und nutzt die Screenshot- und Videomöglichkeiten des Capture-Buttons der Switch voll aus. Auf dem PC gibt es Features zum Export von MP4-Videos und GIFs, damit man seine verrücktesten Momente im Spiel mit Freunden auf allen Plattformen teilen kann.

Seht euch den neuen Trailer an, der eindrucksvoll zeigt wie süße, digitale Skifahrer ihr bitteres Ende in When Ski Lifts Go Wrong finden.

When Ski Lifts Go Wrong stellt die Spieler vor die Aufgabe, umfangreiche Strecken zu entwickeln, um Urlauber von der einen Seite des Bergs auf die andere zu transportieren. Und dann erschreckt man sich, wenn die planlosen Konstruktionen nicht funktionieren und oftmals die nichtsahnenden Urlauber in ihr Verderben stürzen.

Bei dem Spiel hat man Spaß an jedem Fehltritt, weil verrückte Physik und blutige Pannen jede Spielsession einzigartig machen. Egal ob im Winter oder im Sommer: Die Spieler entwickeln und bauen ihre Strecken mit Sessellifts, Gondeln und Rampen und steuern die Urlauber direkt, um zu versuchen sie ans Ziel zu bringen – am besten unverletzt.

„When Ski Lifts Go Wrong hat wohl die realistischte Physik, die man sich vorstellen kann, ganz zum Leidwesen all der virtuellen Skifahrer, die wir quälen mussten, um sie zu perfektionieren“, so Jonny Hughes, Producer und Game Designer bei Hugecalf Studios. „Nach mehr als zwei Jahren Entwicklungszeit finden wir immer noch ständig neue Wege, die Bewohner der verschneiten Höhen zu foltern.“

„Als wir die Reaktionen gesehen haben, die When Ski Lifts Go Wrong im Steam Early Access bekommen hat, war für uns klar, dass wir das Spiel nicht nur auf Steam, sondern auch auf Switch rausbringen müssen“, kommentiert Simon Byron, Publishing Director bei Curve Digital. „Wir raten allerdings dazu, das Spiel vielleicht lieber nicht in einem Skilift zu spielen.“

Mehr Details zur Entwicklung von When Ski Lifts Go Wrong gibt es bei einem Reddit AMA von Hugecalf Studios auf den Subreddits /r/NintendoSwitch und /r/Steam am 24. und 25. Januar um 16 Uhr GMT.

Neben dem 15% Rabatt zum Launch gibt es noch eine Menge anderer Promotions für When Ski Lifts Go Wrong, für Besitzer von Human: Fall Flat auf Steam und Nintendo Switch. Steam-Nutzer werden die Option haben, When Ski Lifts Go Wrong und Human: Fall Flat in einem treffend benannten Bundle namens When Ski Lifts Fall Flat zu kaufen, das während des Launches einen Gesamtrabatt von 34% bietet.