Spielepublisher My.com kündigt heute die Veröffentlichung des Updates Exodus für Evolution: Battle for Utopia an. Mit dem Update erhält die Geschichte des erfolgreichen Mobile-Games einen würdigen Abschluss. Mit dem Finale enden die Abenteuer der Spieler auf Utopia mit einer überraschenden Wendung, die vergangene Ereignisse in einem neuen Licht erscheinen lässt.

Erfahrene Utopia-Kommandanten erhalten mit Exodus neue Hi-End-Spielinhalte: die bis dato gefährlichsten Gegner, neue aufregende Schauplätze und neue mächtige Verbündete. Für alle Spieler, die die Handlung des Spiels abschließen, hält My.com eine Überraschung parat: Nach Abschluss der Exodus-Geschichte wird ein komplett neuer Spielmodus freigeschaltet.

Die Features:

  • Aufregendes Gameplay: Utopia bietet actionreiche Echtzeitkämpfe, die vom Spieler taktisches Planen erfordern. Das ausgefeilte Kampfsystem bietet einen leichten Einstieg, bleibt aber auch im späteren Spielverlauf herausfordernd.
  • Gründung einer Kolonie: Spieler errichten eine Militärbasis, die sie mit Verteidigungssystemen wie automatischen Schussanlagen ausstatten.
  • Terraforming: Die Spieler verändern die Umgebung, indem sie öde Wüstenbereiche in blühende Landschaften verwandeln.
  • Packende Kämpfe: Spieler rüsten sich mit den modernsten Waffen aus und errichten Raketenabschussrampen, um haushohe Feinde zu bezwingen.
  • Erforschung der Spielwelt: Eine der größten Spielwelten auf iOS-Geräten hält jede Menge versteckte Überraschungen und Geheimnisse parat. Diese gilt es in verschiedenen Missionen aufzudecken.
  • Kampfunterstützung durch Alliierte und Freunde: Roboterhund Fido steht dem Spieler treu zur Seite.
  • Ressourcensuche: Durch Kampfbeute und Hacken von elektronischen Terminals erhöhen Spieler Ihren Reichtum
  • Herausforderungen: Spieler von überall auf der Welt können herausgefordert werden

Quelle: My.com