Der Entwickler und Publisher beliebter Browsergames und Apps, upjers, hat ein großes Update für My Little Farmies veröffentlicht. Die neue Region heißt Finsterwald und hält neue Produkte für die Spieler bereit.

Im Finsterwald wachsen Rotbuchen mit Bucheckern, Heidelbeersträucher und Wald-Champignons. Diese drei Produkte gibt es in My Little Farmies sonst nur vom Weltwunder „Waldläuferhütte“.

Doch in der neuen Region können die Spieler sie gezielt anbauen und ernten – noch dazu ohne Platz auf ihren eigentlichen Bauernhöfen dafür zu schaffen.

Für die Weiterverarbeitung von Bucheckern, Heidelbeeren und Wald-Champignons kommen dann wieder die Mühle, die Küche und das Gasthaus zum Einsatz. So erweitert sich die Produktpalette in My Little Farmies um Bucheckernmehl, Heidelbeerpfannkuchen und Pilzomelette.

Die Spezial-Region Finsterwald – jetzt neu beim Kartografen in My Little Farmies!