Frontier Developments hat heute das Planet Coaster Vintage Pack angekündigt, das ab dem 10. Juli für nur 10.99€ erhältlich sein wird. Mit insgesamt sieben neuen Fahrgeschäften, einer Vielzahl detailliert gestalteter, charmanter Kulissen und neuen interaktiven Münzautomaten enthält das Vintage Pack alles was das Herz begehrt, um das goldene Zeitalter des Outdoor-Entertainments wieder aufleben zu lassen.

Von Coney Island in New York bis hin zu den legendären Vergnügungsparks an der Westküste der USA wurde damals eine neue Ära des Nervenkitzels eingeläutet. Diese wird im Planet Coaster Vintage Pack zum Leben erweckt: nostalgische Parks voller klassischer Fahrgeschäfte, mechanische Amüsements, stimmige Kulissen, neue visuelle Effekte und die Wohlklänge eines originalen Barbershop-Quartetts sorgen für abwechslungsreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

Das Planet Coaster Vintage Pack beinhaltet:

Neue Achterbahnen:

  • Zephyrus. Ein klassisches Beispiel der ersten hölzernen Hochgeschwindigkeitsachterbahnen, die in den 1920er Jahren das Licht der Welt erblickten. Sie sind wunderschön gealtert und haben einen altmodischen Charme.
  • Aces Sky. Eine weitere, historische Art von Achterbahn, deren Holzschienen durch eine große hölzerne Röhre ersetzt wurden.

Neue Fahrgeschäfte:

  • Round the World. Die beruhigenden Bewegungen eines Riesenrads kombiniert mit dem Wahnsinn invertierter, sich drehender Gondeln. Trotz der offensichtlichen Gefahr haben solche Fahrgeschäfte die Zeit überdauert und sind zum Teil noch heute in Betrieb.
  • Loop Da Loop. In dieser Attraktion aus den 30er Jahren steht die Welt Kopf, wenn die Zwillingskabinen ihre Schleifen drehen.
  • Test Flight. Abheben und Flugfähigkeiten unter Beweis stellen, das ist das Motto dieses Flugzeug-Fahrgeschäfts. An jedem der Waggons sind Flügel befestigt, mit denen die Gäste die Kabinen selbst kontrollieren können.
  • Hurricane. Ein echter Klassiker in vielen Parks auf der ganzen Welt. Der Hurricane dreht und wendet sich mit extremer Geschwindigkeit.
  • Centrum. In Centrum liegt Spannung in der Luft, wenn sich die Zentrifuge in höchster Geschwindigkeit im steilen Winkel dreht. Ein echtes Highlight für Generationen an Besuchern.

Neue Park-Items und Kulissen

  • Kultige Münzautomaten. Gäste können sich hier selbst unterhalten, etwa mit Zoltans Wahrsagemaschinen oder den von zahlreichen Stadtfesten bekannten Gumball- und Popcorn-Automaten.
  • Vintage Kulissen. Mit vielfältigen Vintage-Items wie viktorianischen Säulen, Lichtkasten-Beschriftungen und Tierfiguren, lassen sich Parks individuell dekorieren.
  • Neues Entertainment. Für das ultimative, klassische Entertainment in Küsten- und Stadtfesten können Spieler auf ein stylisches Barbershop-Quartett und Trapezspringer zurückgreifen, um die Gäste zu entzücken.

Klassisches Audio

● Neue Musik von JJ Ipsen und spezielle Soundeffekte untermalen das klassische Ambiente und erwecken den Vintage-Park zum Leben.

Zusammen mit dem Premium-Vintage Pack erhalten alle Planet Coaster-Spieler am 10. Juli ein kostenloses Content-Update mit einer neuen Achterbahn. Bei Mouse Hunt handelt es sich um eine liebevolle Hommage an die aussterbenden, klapprigen und holprigen Achterbahnen, mit ihren scharfen Kanten und wackeligen Strecken.

Das kostenlose Update beinhaltet außerdem eine neue Kranmaschine, Automaten mit Essen und Getränken, Freilandpflanzen und eine Reihe an Vintage- und zeitgemäßer Farbfilter, dank derer Spieler stylische Screenshots mit stimmungsvollen visuellen Effekten und Farbschemas erstellen können. Zudem ist es nunmehr möglich, Kulissen zusammenzufügen. Somit lassen sich größere Teile des Parks versetzen und anpassen.

Das Planet Coaster Vintage Pack ist ab dem 10 Juli für 10.99€ erhältlich.

Planet Coaster ist auf Steam und im Frontier Store bis zum 5. Juli um 50 Prozent reduziert.