SciFi-VR-Abenteuer Far Home startet am 5. April in den Early Access!

(Quelle: DEVCUBE)

Der britische Entwickler DEVCUBESTUDIO gab heute bekannt, dass sein VR-Debüt-Titel Far Home am 5. April für Oculus Rift und HTC VIVE auf Steam in den Early Access startet. Far Home ist ein actiongeladener Ego-Shooter mit Koop-Modus, der die Spieler mittels VR-Technologie direkt in das Jahr 2301 teleportiert, wo die Erde am Rande einer globalen Katastrophe steht.

Der brandneue Gameplay-Trailer zum Start des Early Access finden Sie hier:

Die Spieler können während des Early Access aus zwei individuellen Charakterklassen wählen, um damit verschiedene Planeten zu erforschen, alle mit ihrer eigenen unverwechselbaren Umgebung. In den zahlreichen Expedition warten eine Reihe ungewöhnlicher Bewohner darauf, die Abenteurer entweder zu unterstützen oder ihnen jede Menge Steine in den Weg zu legen. Far Home ist der erste Ausflug von DEVCUBESTUDIO in die VR-Welt und ein aufregendes Projekt für das junge und charismatische Studio.