Skyrim ab sofort weltweit für PlayStation VR und Nintendo Switch erhältlich

(Quelle: Bethesda Softworks)

Das Fantasy-Epos The Elder Scrolls V: Skyrim, welches mit mehr als 200 „Spiel des Jahres“-Auszeichnungen prämiert wurde, ist ab sofort für die Nintendo Switch und PlayStation VR erhältlich. Das von Bethesda Game Studios entwickelte legendäre Open-World-Abenteuer begleitet Sie jetzt, wohin Sie auch gehen – zu Hause in VR oder unterwegs auf der Nintendo Switch. Sowohl Skyrim VR als auch Skyrim auf Nintendo Switch enthalten neben dem vollständigen Spiel alle offiziellen Erweiterungen: Dawnguard, Hearthfire und Dragonborn.

Skyrim für Nintendo Switch wartet mit brandneuen Gameplay-Features auf, unter anderem Bewegungssteuerung für Kampf und Schlossknacken sowie Kleidung und Ausrüstung aus The Legend of Zelda und zusätzliche Beute, die über kompatible The Legend of Zelda-amiibo freigeschaltet wird. Bekämpfen Sie Ihre Gegner mit dem Master-Schwert, verteidigen Sie sich mit dem Hylia-Schild oder geben Sie sich mit Links Tunika einen heldenhaften Look.

Spieler, die Skyrim mit nie dagewesener Immersion spielen wollen, können mit Skyrim VR das erste Open-World-Fantasy-Spiel erleben, das in voller Länge für PlayStation VR erscheint. Kämpfen Sie gegen uralte Drachen oder erforschen Sie die zerklüftete Gebirgswelt – Skyrim VR erweckt eine komplette offene Welt zum Leben, die die Spieler ganz nach Belieben erkunden können.

Mit unserem neuen Gameplay-Trailer können Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen:

In der Vorweihnachtszeit wird Skyrim VR bei teilnehmenden Handelspartnern zu einem vergünstigten Preis zusammen mit einem PlayStation VR-Headset erhältlich sein.

Weitere Informationen zu Skyrim finden Sie auf der Webseite.