Lethal VR für PlayStation VR erhältlich

Das preisgekrönte internationale Spiele-Label Team17 und der in Großbritannien ansässige unabhängige Entwickler Three Fields Entertainment haben gestern Lethal VR für PlayStation VR veröffentlicht.

Spieler starten als FBI-Rekrut im Beginner-Level und arbeiten sich in über 30 Schießstand-Simulationen hoch zum Special Agent. Gefragt sind Schnelligkeit, Präzision, Treffsicherheit und die Fähigkeit, unter Druck Ruhe zu bewahren. Nach jeder Herausforderung wird die Leistung des Spielers bewertet. Wer eine „Lethal“-Bewertung erreichen will, muss hart an sich arbeiten.

Launch-Trailer auf YouTube:

Lethal VR ist über den PlayStation Store für PS VR für 14,99 € erhältlich.

Quelle: Team17, Three Fields Entertainment