Die unabhängigen Entwickler von Croteam (Serious Sam VR) und das spirituell durchaus erfüllende Spiele-Label Devolver Digital haben heute gemeinsam The Talos Principle VR bei Steam veröffentlicht – perfekt für Besitzer von HTC Vive und Oculus Rift. Die beeindruckende VR-Neuinterpretation des vielfach ausgezeichneten Titels kostet 36,99 Euro. Wer den beliebten First-Person-Puzzler The Talos Principle bereits besitzt, der kann sich über 25% Preisnachlass auf The Talos Principle VR freuen.

The Talos Principle VR ist die VR-Variante des hochgelobten Denkspiels von Croteam, das fordernde Puzzle gekonnt mit philosophischen Elementen verbindet. Für die VR-Fassung wurde das Spiel von Grund auf neu gestaltet und unterstützt anpassbare Raumgrößen, verschiedene Bewegungsmodi, individuell einstellbare VR-Steuerung und ist damit perfekt für die Fähigkeiten von HTC Vive optimiert.

Wer sich für The Talos Principle VR entscheidet, der bekommt außerdem die auf vier Episoden verteilte Erweiterung Road to Gehenna VR-Erweiterung als Gratis-Dreingabe.

“Wenn euch das Lösen von Rätseln in The Talos Principle irgendwie schlau hat fühlen lassen… dann sorgt The Talos Principle VR dafür, dass ihr euch in eure Philosophen-Hosen macht,” erklärt Devolver Digital CFO und VR-Visionär Fork Parker.

The Talos Principle VR ist ab sofort via Steam verfügbar – aber wer das jetzt noch nicht mitbekommen hat, dem fehlt es vermutlich eh an der Grundintelligenz für dieses Spielerlebnis.