Unearthing Mars ab sofort auf PlayStation VR verfügbar

Die atemberaubende Virtual Reality Erfahrung betritt den westlichen Markt

Wie der Spieleentwickler Winking Entertainment heute verkündet hat, steht Unearthing Mars ab sofort für das PlayStation VR System auf dem nordamerikanischen und europäischen Markt zur Verfügung. Unearthing Mars bietet den Spielern ein lebendiges Spielerlebnis bei der Erforschung des geheimnisvollen roten Planeten unseres Sonnensystems. Als Exklusiv-Titel für PlayStation VR ist das Spiel ab sofort in englischer, deutscher und französischer Sprach- und Textausgabe für 14,99 EUR im PlayStation Store verfügbar.

Zusätzlich verspricht Wiking Entertainment einen zeitlich begrenzten Sonderrabatt für Spieler aus Nord Amerika und Europa.

Unearthing Mars war vergangene Woche auf der Game Developers Conference 2017 in San Francisco vertreten. Zahlreiche Teilnehmer hatten die Möglichkeit, die verschiedenen Aspekte im Spiel zu erleben – von der Erkundung des roten Planeten zu Fuß oder mit dem Rover-Fahrzeug bishin zu einem ersten intensiven First-Person-Gefecht.

Über Unearthing Mars

Unearthing Mars ist ein PlayStation VR-Abenteuer-Titel, in dem der Spieler in die Rolle eines Forschers für fremde Planeten schlüpft. Das Spiel besteht aus 10 interaktiven Szenarien, die jeweils eine einzigartige Gameplay-Mechanik haben und den Spieler auf Mars-Missionen schicken.

Zu Beginn des Spiels erfahren die Spieler wie es ist, ein Raumfahrzeug zu steuern, eine Landung zu navigieren, sowie die Geheimnisse des roten Planeten zu erforschen und mit Marsmenschen zu interagieren. Der letzte Teil des ca. 2-stündigen Abenteuers beinhaltet noch mehr Gameplay-Elemente wie Puzzlelösungen und Gefechte in der First-Person-Perspektive mit außerirdischen Mächten. Dieses immersive und emotionale Spiel bietet eine gute Kombination aus Story- und Gameplay-Erfahrung.