Ingress Anomaly und Mission Day am 14. und 15. November 2015 in Hamburg

Am 14. und 15. November 2015 kommen tausende Nutzer des Augmented Reality-Spiels Ingress für iOS und Android in Hamburg zusammen und durchkämmen die Straßen der Hansestadt: An diesem Tag veranstaltet Entwickler Niantic Labs die „Abbadon“ genannte XM Anomaly sowie einen Mission Day im hohen Norden Deutschlands. Während dieser Veranstaltungen versuchen die Teilnehmer über das Stadtgebiet verstreute virtuelle Portale für sich einzunehmen und sich spezielle Belohnungen zu verdienen.

Bisher haben über 5.000 Spieler aus ganz Europa ihre Teilnahme an der Veranstaltung in Hamburg zugesagt. Sie treffen sich am Morgen des 14. November zur Registrierung an der Halle A2 auf dem Gelände der Hamburg Messe. Dort erhalten sie auch ihr Supporter Kit, das den Freischaltcode für die Teilnahmemedaille an der Abbadon-Anomaly enthält.

Anschließend schwärmen die Spieler in die Stadt aus, um eigens für den Event-Tag entworfene Herausforderungen zu meistern, die sie zu Hamburgs bekannten und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten führen: Überall sind virtuelle Portale versteckt, die Ingress-Spieler mit ihrem Smartphone oder Tablet einzunehmen versuchen.

Während des gesamten Spiel-Tages finden vier Messungen statt, um den lokalen Sieger zu ermitteln. Ab 17:30 Uhr startet dann die After Party für alle Teilnehmer, gegen 18 Uhr findet die Bekanntgabe der Gewinner der Veranstaltung statt.

Am 15. November veranstaltet Niantic noch einen speziellen Mission Day in Hamburg. An diesem Tag können sich Spieler zusätzliche spezielle Ingame-Belohnungen freischalten und in speziell zugeschnittenen Missionen die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt kennenlernen.

Ingress Logo

Für Pressevertreter besteht am 14.11. die Gelegenheit, mit Vertretern von den Niantic Labs und Ingress-Spielern gemeinsam am Event teilzunehmen, und sie während des Tages zu begleiten. Interviews mit Niantic für die Woche vor der Anomaly vereinbart werden.

Ingress von den Google Niantic Labs stellt eine völlig neue Art von Unterhaltungserfahrung dar, die als „Echt Welt“-Spiele bezeichnet werden. Hier werden Orte in aller Welt in eine interaktive Umgebung voller Mysterien, Intrigen und Abenteuer umwandelt, die per Massively Multiplayer Mobile Gameplay erlebbar sind. Durch die Technologie von Google Maps und GPS erkunden die Spieler ihre Umwelt und besuchen dabei besondere Orte, Sehenswürdigkeiten und Parks um versteckte Portale zu finden, durch die eine mysteriöse fiktionale Energie in die Welt eindringt.

Die Teilnahme am Event ist kostenlos, die Anmeldung hier möglich!

Geplanter Ablauf:

  • 09:00 – 13:00 Eintreffen der Spieler, Registrierung und Verteilung der Abaddon Supporter Kits – Messe Hamburg, Halle A2
  • 14:00 Messung 1 – Cluster 1
  • 15:00 Messung 2 – Cluster 2
  • 16:00 Messung 3 – Cluster 3
  • 17:00 Messung 4 – Cluster 4
  • 17:30 Cross Faction Afterparty (Inhaber der Ticket-Kategorien Very Rare / Rare / Common) – Messe Hamburg, Halle A2
  • 18:00 Cross Faction Afterparty – offen für alle registrierten Teilnehmer (solange Platz verfügbar) – Messe Hamburg, Halle A2
  • 20:00 Ende der Veranstaltung

Quelle: Google Niantic Labs