First Assault Beta jetzt live

Shooter-Fans können sich ab sofort hier zur Closed Beta von Nexons Ghost in the Shell: Stand Alone Complex – First Assault Online (First Assault) anmelden. Noch bis Sonntag, den 4. Oktober, stehen drei spannende Modi – Team Deathmatch, Demolition und Terminal Conquest – auf drei unterschiedlichen Maps zur Verfügung und können ausgiebig getestet werden.

Folgende Karten warten auf die Spieler:

  • PSS9: Das Hauptquartier der Anti-Terror-Einheit Squad Section 9 (gesehen in “Ghost in the Shell: Stand Alone Complex” Folge 8 „Gesegnete Menschen“).
  • Urban City: Eine düstere Cyberpunk-Landschaft (gesehen in „Ghost in the Shell: Stand Alone Complex – 2nd Gig” Folge 8 „Ich, der Vielfraß“).
  • District Ruins: Verfallene Wohnblocks und finstere Korridore aus Beton (gesehen in „Ghost in the Shell: Stand Alone Complex – 2nd Gig” Folge 4 „Natürliche Feinde“).

Spieler, die während der Beta-Phase Level 2 oder eine höhere Stufe erreichen, erhalten einen exklusiven Waffen-Skin sowie die Möglichkeit, ihren Spielernamen frühzeitig zu registrieren.

First Assault ist ein teambasierter Shooter, in dem der Spieler die Rolle eines modifizierten Super-Soldaten übernimmt, der in den Straßen einer futuristischen Cyberpunk-Welt gegen Terroristen kämpft. Der Onlinetitel basiert auf Shirow Masamunes beliebtem Manga „The Ghost in the Shell“ und wird nächstes Jahr für PC erscheinen.

Weitere Informationen zu den nächsten Beta-Terminen und Belohnungen sowie aktuelle Ankündigungen und News zu First Assault gibt es auf der offiziellen Webseite.

Quelle: Nexon